Die Stigmatisation des Hl. Franziskus

Die Stigmatisation des Hl. Franziskus

Titel

Die Stigmatisation des Hl. Franziskus

[Friedländer, Rosenberg 1979, 66, No. 003]

Malerei auf Fichtenholz

Material / Technik

Malerei auf Fichtenholz

[Österreichische Galerie Belvedere, revised 2017]
[Exhib. Cat. Frankfurt 2007, 122, No. 5]

Dargestellt ist der Heilige, wie ihm während eines Gebetes auf dem Berg Averna 1224 ein Seraphim erscheint, von dem er die Wundmale Christi erhält, während sein Gefährte schläft.

[see Exhib. Cat. Frankfurt 2007, 122, No. 5]

Zuschreibung
Lucas Cranach der Ältere

Zuschreibung

Lucas Cranach der Ältere

[Österreichische Galerie Belvedere, revised 2017]
[Exhib. Cat. Frankfurt 2007, 122, No. 4]
[Friedländer, Rosenberg 1979, 66, no. 2]

Datierungen
um 1502 - 1503
nach 1500

Datierungen

um 1502 - 1503

[Exhib. Cat. Frankfurt 2007, 122, No. 5]
[Österreichische Galerie Belvedere, revised 2017]

nach 1500

"Kurz nach 1500" [Friedländer, Rosenberg 1979, 66, No. 003]

Maße
Maße Bildträger: 86,7 x 47,4 x 0,8 cm

Maße

  • Maße Bildträger: 86,7 x 47,4 x 0,8 cm

  • Maße Bildfläche: 86,7 x 46 cm

  • Maße mit Rahmen: 96,8 x 56,8 x 6,7 cm

  • [Österreichische Galerie Belvedere, revised 2017]

Signatur / Datierung
Keine
Inschriften und Beschriftungen
Auf der Rückseite: 1 Aufkleber auf der oberen Einschubleiste, 2 Aufkleber zwischen unterer und mittlerer Einschubleiste, Aufschrift "AKADEMIE" oberhalb der unteren …

Inschriften und Beschriftungen

Inschriften, Wappen:

  • Auf der Rückseite: 1 Aufkleber auf der oberen Einschubleiste,
  • 2 Aufkleber zwischen unterer und mittlerer Einschubleiste,
  • Aufschrift "AKADEMIE" oberhalb der unteren Einschubleiste
  • [Österreichische Galerie Belvedere, revised 2017]
Eigentümer
Österreichische Galerie Belvedere
Besitzer
Gemäldegalerie der Akademie der Bildenden Künste Wien
Standort
Wien
CDA ID
AT_OGBW_1273
FR (1978) Nr.
FR003
Permalink
https://lucascranach.org/de/AT_OGBW_1273/

Provenienz

  • Sammlung Ladislaus Ritter von Viktor in Lemberg, der es 1912 der Österreichischen Galerie schenkte
    [Österreichische Galerie Belvedere, revised 2017]
    [Exhib. Cat. Frankfurt 2007, 122, No. 5]

Ausstellungen

Berlin 1937, Nr. 3
Wien 1972
Basel 1974, Kat.-Nr. 86
Frankfurt/London 2007/2008, Kat.-Nr. 5

Quellen / Publikationen

Erwähnt auf Seite Katalognummer Tafel
Exhib. Cat. Frankfurt 2007 122 No. 5
HerausgeberBodo Brinkmann
TitelCranach der Ältere, [Frankfurt, Städel Museum, 23 Nov 2007 - 17 Feb 2008]
Ort der VeröffentlichungOstfildern
Jahr der Veröffentlichung2007
Kolind Poulsen 2003 133, 134 Fig. 7
Autor/inHanne Kolind Poulsen
TitelFläche, Blick und Erinnerung. Cranachs Venus und Cupido als Honigdieb im Licht der Bildtheologie Luthers
Veröffentlichungin Heinz Spielmann, Werner Schade, eds., Lucas Cranach. Glaube, Mythologie und Moderne, Exhib. Cat. Hamburg 2003
Ort der VeröffentlichungOstfildern-Ruit
Jahr der Veröffentlichung2003
Seiten130-143
Friedländer, Rosenberg 1979 66 No. 3 Fig. 3
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
HerausgeberG. Schwartz
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBasel, Boston, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1979
Exhib. Cat. Basel 1974/1976 086
Autor/inDieter Koepplin, Tilman Falk
TitelLukas Cranach. Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphik
Band1, 2
Ort der VeröffentlichungBasel, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1974
Link http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-diglit-104522
Schade 1974 Figs. 10, 11
Autor/inWerner Schade
TitelDie Malerfamilie Cranach
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1974
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/schade1974
Exhib. Cat. Vienna 1972 5ff.
Autor/inKarl Schütz
HerausgeberKunsthistorisches Museum, Wien
TitelLucas Cranach der Ältere und seine Werkstatt. Jubiläumsausstellung museumseigener Werke 1472-1972
Ort der VeröffentlichungVienna
Jahr der Veröffentlichung1972
Exhib. Cat. Berlin 1937 13 003 Pl. 7
HerausgeberStaatliche Museen, Berlin
TitelLucas Cranach d. Ä. und Lucas Cranach d. J. Gemälde, Zeichnungen, Graphik
Ort der VeröffentlichungBerlin
Jahr der Veröffentlichung1937
Friedländer, Rosenberg 1932 No. 3
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBerlin
Jahr der Veröffentlichung1932
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/friedlaender1932
Grimschitz 1921
Autor/inBruno Grimschitz
TitelEin unbekanntes Frühwerk L. Cranachs
ZeitschriftDie bildendene Künste
JahrgangBd. 4
Jahr der Veröffentlichung1921
Seiten148-150
  • Die Stigmatisation des Hl. Franziskus, um 1502 - 1503

Abbildungen

Abbildungen vergleichen
  • overall
  • overall
  • overall
  • irr
  • irr
  • detail
  • detail
  • detail

Kunsttechnologische Untersuchung

1995Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot Reflektographie
  • irr
  • irr

Unterzeichnung

BESCHREIBUNG

Zeichengeräte/Material:

- flüssiges schwarzes Zeichenmedium und Pinsel

Typ/Duktus:

- freie Unterzeichnung

Funktion:

- nur zum Teil verbindliche Vorgabe für die Malerei; breitere Linien geben die Hauptkonturen an während Details und Gesichtszüge mit wenigen dünneren Linien gezeichnet wurden; keine plastische Wiedergabe mit Schraffuren

Abweichungen:

- Präzisierungen der Form während des Malprozesses

INTERPRETATION

Zuschreibung:

Lucas Cranach d. Ä.

[Sandner, Smith-Contini, Heydenreich, cda 2017]

  • fotografiert von Österreichische Galerie Belvedere
  • Infrarot-Reflektografie
  • Röntgengrobstrukturanalyse
  • UV-Fluoreszenzfotografie
  • Lichtmikroskopische Oberflächenuntersuchung

Bildträger

- Fichtenholz, mindestens 3 Astansätze sichtbar

- 2 Bretter vertikal stumpf verleimt und gehobelt. Darin eingelassen drei horizontale, konisch zulaufende Einschubleisten, von links eingeschoben. Brett 1 mit den Maßen in cm: 86,7 x 41,9 (41,3 unten) x 0,8, Brett 2 mit den Maßen in cm: 86,7 x 5,5 (6,1 unten) x 0,8.

- an der rechten Bildseite sind Fluglöcher eines früheren Anobienbefalls sichtbar

- Brett 2 wurde beschnitten

- Rissbildung mittig an oberer Bildkante, hier wurde ein rechteckiges Holzstück zur Sicherung eingelassen und verleimt

- mögliche ehemalige Montagespuren finden sich an der linken Bildseite oben

Grundierung und Imprimitur

- weißer Kreide-Leim-Grund, geglättet

- links und rechts ist ein leicht aufstehender Grundiergrat vorhanden, rechts ist dieser auch noch sichtbar obwohl die Tafel an dieser Seite beschnitten worden ist

- eine hell-Ocker (Himmel) und dunkel-Ocker farbene (Landschaft und Inkarnate) Imprimitur ist in transparenten Farbbereichen sichtbar

Unterzeichnung

- eine vermutlich mit Pinsel aufgetragene Unterzeichnung ist vorhanden

- teilweise scheint diese durch transparente Farbbereiche und ist im Normallicht sichtbar

Farbschichten und Metallauflagen

- der Farbauftrag erfolgte in mehreren Schichten mit Pinseln lasierend wie auch plastisch deckend, helle Farblichter liegen oben auf

- die Nimben des Heiligen und des Engels sind in Polimentvergoldung angelegt worden (rotes Poliment); entsprechend der Nimbusform des Heiligen hat dieser zwei Kreisritzungen

Rahmung

- neuer Zierrahmen mit Museumsglas und Plexi-Rückseitenschutz

[Österreichische Galerie Belvedere, revised 2017]

Erhaltungszustand

Der Bildträger ist mehrfach verformt in vertikalen Wellen.

Spannungsrisse sind in horizontaler Richtung entstanden. Ein früherer, heute nicht mehr aktiver Schädlingsbefall zeigt auf der rechten Tafelseite diverse Fluglöcher.

Die Malerei ist in vielen Farbbereichen abgerieben bis zur Imprimitur. Schwundrisse und Runzelungen von dunkelbraunen Malschichten haben Farbinseln entstehen lassen, die sich von der umgebenden Malerei optisch abheben.

Die Nimben sind abgerieben, das Poliment teilweise sichtbar.

[Österreichische Galerie Belvedere, revised 2017]

Restaurierungsgeschichte

Die Tafel wurde oben, unten und rechts beschnitten.

Zahlreiche alte Retuschen liegen vor allem in den abgeriebenen Malbereichen. Naturharz-Firnisse wurden aufgetragen.

[Österreichische Galerie Belvedere, revised 2017]

Zitieren aus dem Cranach Digital Archive

Eintrag mit Autor
<Autorenname>, 'Die Stigmatisation des Hl. Franziskus', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/AT_OGBW_1273/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})
Eintrag ohne Autor
'Die Stigmatisation des Hl. Franziskus', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/AT_OGBW_1273/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})

Helfen Sie uns das Cranach Digital Archive zu verbessern.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Fehler bemerkt haben.