Die Enthauptung Johannes des Täufers

Die Enthauptung Johannes des Täufers

Titel

Die Enthauptung Johannes des Täufers

[Exhib. Cat. Frankfurt 2008, 159, No. 20]
[Friedländer, Rosenberg 1979, 84, No. 73]

Malerei auf Lindenholz

Material / Technik

Malerei auf Lindenholz

[Exhib. Cat. Frankfurt 2008, 159, No. 20]

Eichenholz

[Friedländer, Rosenberg 1979, 84, No. 73]

Im linken Bildvordergrund steht der Hellebardier mit den Gesichtszügen Lucas Cranachs d. Ä., dessen Blick auf den Betrachter gerichtet ist. Direkt hinter ihm liegt Johannes der Täufer am Boden. Der Henker hat ihm den Kopf bereits abgetrennt und überreicht ihn Salome, die ihn auf einem Silberteller entgegennimmt. Hinter ihr steht

Im linken Bildvordergrund steht der Hellebardier mit den Gesichtszügen Lucas Cranachs d. Ä., dessen Blick auf den Betrachter gerichtet ist. Direkt hinter ihm liegt Johannes der Täufer am Boden. Der Henker hat ihm den Kopf bereits abgetrennt und überreicht ihn Salome, die ihn auf einem Silberteller entgegennimmt. Hinter ihr steht ein Gefolge aus mehreren Frauen. Von der linken Bildseite kommt Salomes Stiefvater Herodes mit seinem Gefolge herangeritten.

Im Hintergrund ist eine bergige Waldlandschaft mit mehreren Burgen zu sehen.

In der linken unteren Ecke befindet sich das Wappen des Stanislaus Thurzo, Bischof von Olmütz.

[vgl. Exhib. Cat. Frankfurt 2008, 159, No. 20]

Zuschreibung
Lucas Cranach der Ältere

Zuschreibung

Lucas Cranach der Ältere

[Exhib. Cat. Frankfurt 2008, 159, No. 20]
[Friedländer, Rosenberg 1979, 84, No. 73]

Datierung
1515

Datierung

1515

[datiert]

Maße
Maße Bildträger: 84 x 58 cm

Maße

  • Maße Bildträger: 84 x 58 cm

  • [Exhib. Cat. Frankfurt 2008, 159, No. 20]

  • [Friedländer, Rosenberg 1979, 84, No. 73]

Signatur / Datierung
Bezeichnet auf der Hellebarde des links vorne stehenden Kriegers: Schlangensignet (mit aufgerichteten Flügeln) und Datierung "1515"

Signatur / Datierung

  • Bezeichnet auf der Hellebarde des links vorne stehenden Kriegers: Schlangensignet (mit aufgerichteten Flügeln) und Datierung "1515"

  • [Exhib. Cat. Frankfurt 2008, 159, No. 20]

  • [Friedländer, Rosenberg 1979, 84, No. 73]

Eigentümer
Erzbistum Olomouc
Besitzer
Erzbischöfliches Schloss und Gärten Kromeríz
Standort
Kromeríz
CDA ID
CZ_ESGK_KE2367
FR (1978) Nr.
FR073
Permalink
https://lucascranach.org/de/CZ_ESGK_KE2367/

Provenienz

  • für Stanislaus Thurzo gefertigt
    [Exhib. Cat. Frankfurt 2008, 159, No. 20]
  • eventuell ursprünglich im Wenzelsdom oder in der Kollegiatskirche St. Moritz in Olmütz
    [Exhib. Cat. Frankfurt 2008, 159, No. 20]

Ausstellungen

Frankfurt 2008, Nr. 20

Quellen / Publikationen

Erwähnt auf Seite Katalognummer Tafel
Wegmann 2017 20, 21, 24 Fig. 1 (detail), 5
Autor/inSusanne Wegmann
TitelDer selbstbewusste Maler. Lucas Cranach der Ältere im Selbstbildnis
Veröffentlichungin Gunnar Heydenreich, Daniel Görres, Beat Wismer, eds., Lucas Cranach der Ältere. Meister - Marke - Moderne. [Exhib. Cat. Düsseldorf 2017]
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2017
Seiten20-27
Exhib. Cat. Prague 2016 91, 92, 176, 177
Herausgeber/inOlga Kotková
TitelCranach. Ze všech stran. From all sides.
Ort der VeröffentlichungPrague
Jahr der Veröffentlichung2016
Seiten16-180
Görres, Heydenreich, Kotková 2016 7 Fig. p. 7
Autor/inOlga Kotková, Gunnar Heydenreich, Daniel Görres
TitelIntroduction
Veröffentlichungin Olga Kotková, ed., Cranach. Ze všech stran. From all sides., Exhib. Cat. Prague
Ort der VeröffentlichungPrague
Jahr der Veröffentlichung2016
Seiten11-17
Exhib. Cat. Brussels 2010 99
Herausgeber/inBozarbooks & Lannoo, Guido Messling
TitelDie Welt des Lucas Cranach. Ein Künstler im Zeitalter von Dürer, Tizian und Metsys [anlässlich der Ausstellung "Die Welt des Lucas Cranach", Palast der Schönen Künste, Brüssel, 20. Oktober 2010 - 23. Januar 2011]
Ort der VeröffentlichungBrussels
Jahr der Veröffentlichung2010
Exhib. Cat. Frankfurt 2007 159-161 20 p. 160
Herausgeber/inBodo Brinkmann
TitelCranach der Ältere, [Frankfurt, Städel Museum, 23 Nov 2007 - 17 Feb 2008]
Ort der VeröffentlichungOstfildern
Jahr der Veröffentlichung2007
Schade 2007 95
Autor/inWerner Schade
TitelCranachs Berührung durch die Niederlande. Antinomien einer Reisebetrachtung
Veröffentlichungin Bodo Brinkmann, ed., Cranach der Ältere, Exhib. Cat. Frankfurt
Ort der VeröffentlichungOstfildern
Jahr der Veröffentlichung2007
Seiten91-97
Chamonikola 2005 B 14 (English version 6)
Autor/inKaliopi Chamonikola
TitelLucas Cranach a ceské zeme/ Lucas Cranach and the Czech Lands
Veröffentlichungin Kaliopi Chamonikola, ed., Pod znamením okrídleného hada. Lucas Cranach a ceské zeme, Under the winged Serpent, Lucas Cranach and the Czech Lands, Exhib. Prague 2005
Ort der VeröffentlichungPrague
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten13-33 (6-15)
Exhib. Cat. Prague 2005 46, 52, 53, 112, 118 (English version 22, 24, 43, 45) 4 Pl. p. 53
Herausgeber/inObrazárna Pražského hradu, Kaliopi Chamonikola
TitelPod znamením okrídleného hada. Lucas Cranach a ceské zeme. Under the winged Serpent. Lucas Cranach and the Czech Land
Ort der VeröffentlichungPrague
Jahr der Veröffentlichung2005
Kotkova 2005 A 10 (English version 5) Fig. p. 10 (detail)
Autor/inOlga Kotková
TitelLucas Cranach. Vývesní stít staronemecké malby/ Lucas Cranach. The signboard of Old German Painting
Veröffentlichungin Kaliopi Chamonikola, ed., Pod znamením okrídleného hada. Lucas Cranach a ceské zeme, Under the winged Serpent, Lucas Cranach and the Czech Lands, Exhib. Prague 2005
Ort der VeröffentlichungPrague
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten8-12 (4-5)
Cat. Kromeríž 1998 122
Herausgeber/inMilan Togner
TitelKromerížská obrazárna. Katalog sbírky obrazu Arcibiskupského zámku v Kromeríži
Ort der VeröffentlichungKromeríž
Jahr der Veröffentlichung1998
Exhib. Cat. Kronach 1994 225
Herausgeber/inClaus Grimm, Johannes Erichsen, Evamaria Brockhoff
TitelLucas Cranach. Ein Maler-Unternehmer aus Franken [Festung Rosenberg, Kronach 17.05 - 21.08.1994; Museum der Bildenden Künste, Leipzig 07.09 - 06.11.1994]
ReiheVeröffentlichungen zur bayerischen Geschichte und Kultur
Band26
Ort der VeröffentlichungAugsburg, Coburg
Jahr der Veröffentlichung1994
Friedländer, Rosenberg 1979 84 No. 73 Fig. 73
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
Herausgeber/inG. Schwartz
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBasel, Boston, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1979
Exhib. Cat. Basel 1974/1976 76
Autor/inDieter Koepplin, Tilman Falk
TitelLukas Cranach. Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphik
Band1, 2
Ort der VeröffentlichungBasel, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1974
Link http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-diglit-104522
Friedländer, Rosenberg 1932 65
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBerlin
Jahr der Veröffentlichung1932
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/friedlaender1932

Forschungsgeschichte / Diskussion

Die Vermutung, es handle sich bei dem links vorne stehenden Hellebardier um ein Selbstbildnis Cranachs ist erstmals bei Benesch geäußert und Friedländer, Rosenberg schließen sich der Meinung an. Im Ausstellungskatalog Frankfurt 2008 ist als Motiv für das Selbstportrait Cranachs sein Stolz auf einen derart bedeutenden Auftraggeber angegeben.

[Friedländer, Rosenberg 1979, 84, No. 73]

[Exhib. Cat. Frankfurt 2008, 159, No. 20]

Das Gegenstück hierzu zeigt die Enthauptung einer Hl. Katharina und befindet sich in derselben Sammlung (FR74).

[Friedländer, Rosenberg 1979, 84, No. 73]

Eventuell handelt es sich bei den beiden Tafeln sogar um zwei Flügelinnenseiten eines Triptychons.

[Exhib. Cat. Frankfurt 2008, 159, No. 20]

Diese Szene wurde mehrfach kopiert (FR73A-C).

[Friedländer, Rosenberg 1979, 84, No. 73]

  • Die Enthauptung Johannes des Täufers, 1515

Abbildungen

Abbildungen vergleichen
  • overall
  • overall
  • irr
  • irr
  • irr
  • irr
  • irr
  • irr
  • irr
  • irr
  • irr
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail

Kunsttechnologische Untersuchung

02. 2008Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie
  • irr
  • irr
  • irr
  • irr
  • irr
  • irr
  • irr
  • irr
  • irr

Unterzeichnung

BESCHREIBUNG

Zeichengeräte/Material:

- flüssiges schwarzes Zeichenmedium, Pinsel

Typ/Duktus:

- freie Unterzeichnung

- dünne Linien

Funktion:

- relativ verbindliche Vorgabe für die Malerei; Hauptkonturen, Binnenformen und Gesichtszüge angegeben; keine plastische Wiedergabe

Abweichungen:

- kleine Präzisierungen der Form während des Malprozesses

INTERPRETATION

Zuschreibung:

- Lucas Cranach der Ältere ?

[Smith, Sandner, Heydenreich, cda 2012]

Zitieren aus dem Cranach Digital Archive

Eintrag mit Autor
<Autorenname>, 'Die Enthauptung Johannes des Täufers', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/CZ_ESGK_KE2367/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})
Eintrag ohne Autor
'Die Enthauptung Johannes des Täufers', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/CZ_ESGK_KE2367/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})

Helfen Sie uns das Cranach Digital Archive zu verbessern.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Fehler bemerkt haben.