Messe des hl. Gregor mit Kardinal Albrecht von Brandenburg

Messe des hl. Gregor mit Kardinal Albrecht von Brandenburg

Titel

Messe des hl. Gregor mit Kardinal Albrecht von Brandenburg

[Exhib. Cat. Munich 2011, 141]

Malerei auf Holz (Malerei auf neue Tafel übertragen)

Material / Technik

Malerei auf Holz (Malerei auf neue Tafel übertragen)

[Exhib. Cat. Munich 2011, 141]

Nadelholz

[Exhib. Cat. Aschaffenburg 2007, 270]

"Das Motiv der Erscheinung des leidenden Christus vor dem hl. Papst Gregor dem Großen (vor 540-604) tritt erst im 15. Jahrhundert in der Kunst auf. Das Wunder der Verwandlung von Brot und Wein in Fleisch und Blut Christi während des Messopfers ließ sich damit gleichsam bildlich beweisen [...] Ausgangspunkt der

"Das Motiv der Erscheinung des leidenden Christus vor dem hl. Papst Gregor dem Großen (vor 540-604) tritt erst im 15. Jahrhundert in der Kunst auf. Das Wunder der Verwandlung von Brot und Wein in Fleisch und Blut Christi während des Messopfers ließ sich damit gleichsam bildlich beweisen [...] Ausgangspunkt der Darstellungen war die berühmte Mosaikikone von Santa Croce in Gerusalemme in Rom, um die sich die - zur Legitimation der Verehrung der Ikone dienende- Legende rankte, Papst Gregor der Große habe eines Tages während der Messfeier Christus in Gestalt des Schmerzensmanns (Imago Pietatis) gesehen. [...] Die Grunddisposition der Komposition aus der Cranach-Werkstatt ist Albrecht Dürers Holzschnitt von 1511 entlehnt, doch sehr selbstständig umgesetzt. Die perspektivischen Eigenheiten des Bildes sind wohl im Sinne der guten Sichtbarkeit aller Details [...]. Papst Gregor, ein Diakon und Subdiakon knien vor den Stufen des Altars. Darauf steht die Tiara, die dreifache Papstkrone, als Zeichen der imperialen Macht des Bischofs von Rom neben den zur Messfeier notwendigen Utensilien, Messbuch, Kelch, Corporale und Patene. Über dem Altar erscheint Christus als Erlöser mit den Wundmalen, der Dornenkrone und ausgebreiteten Armen, als würde er dem Sarkophag entsteigen wollen. Hier kommt sicher zum Tragen, dass Predellen in zeitgenössischen Quellen als 'Sarg' bezeichnet werden könnten. Die Doppelbedeutung wird durch die Vera Ikon, das wahre Antlitz Christi, an der Vorderwand unterstrichen. Die Vision ersetzt das Altarbild. Hinter und über Christus erscheinen die sogenannten Arma Christi, Motive seiner Leidensstationen: Leiter, Geißelsäule, Lanze, Details der 'Handwaschung des Pilatus', des 'Verhörs Christi', der 'Leugnung Petri' etc. in einem von Cherubim belebten Gewölk.

Die Knienden vor dem Altar nehmen offenbar von der wunderbaren Erscheinung keine Notiz; auch Albrecht von Brandenburg kommt nicht in den Genuss der Vision [...]. Das Bildnis Albrechts scheint wie auch mehrere andere gemalte Porträts nach dem Vorbild des von Cranach 1520 geschaffenen Stichs gestaltet worden zu sein. Über der Rückwand des Gestühls, das in ausgeprägten Renaissanceformen gehalten ist, steht das Wappen mit den Herrschaftsgebieten des geistlichen Kurfürsten. Im Hintergrund singen Chorknaben unter der Anleitung eines tonsurierten Präceptors.

Ein bestimmter Augenblick im Verlauf der Messfeier ist hier nicht erkennbar und auch wohl nicht gemeint"

[Exhib. Cat. Aschaffenburg 2007, 271]

Zuschreibungen
Anonymer Meister der Cranach-Werkstatt
Simon Franck

Zuschreibungen

Anonymer Meister der Cranach-Werkstatt

[Exhib. Cat. Munich 2011, 141]

Simon Franck

[Tacke 1992, 33, 41-169]

Meister der Gregorsmesse

[Emmendörffer 1998, 203][Friedländer, Rosenberg 1979, No. Sup012]

Hans Cranach

[Flechsig 1900 A, 283]

Datierungen
um 1520 - 1525
um 1520

Datierungen

um 1520 - 1525

[Exhib. Cat. Munich 2011, 141]

um 1520

[Emmendörffer 1998, 203]

Maße
Maße Bildträger: 150,2 x 110 cm

Maße

  • Maße Bildträger: 150,2 x 110 cm

  • [Exhib. Cat. Munich 2011, 141]

Eigentümer
Bayerische Staatsgemäldesammlungen
Besitzer
Staatsgalerie im Schloss Johannisburg, Aschaffenburg
Standort
Aschaffenburg
CDA ID
DE_BStGS_6270
FR (1978) Nr.
FRSup012
Permalink
https://lucascranach.org/de/DE_BStGS_6270/

Provenienz

  • bis 1541 vermutlich in der Stiftskirche Halle
  • Stiftskirche Aschaffenburg bis 1802/1803[1]
    [1] [Exhib. Cat. Aschaffenburg 2007, 270]
    [Exhib. Cat. Munich 2011, 141]

Quellen / Publikationen

Erwähnt auf Seite Katalognummer Tafel
Exhib. Cat. Prague 2016 112, 113
HerausgeberOlga Kotková
TitelCranach. Ze všech stran. From all sides.
Ort der VeröffentlichungPrague
Jahr der Veröffentlichung2016
Seiten16-180
Heydenreich 2015 120, Fn. 33
Autor/inGunnar Heydenreich
TitelHans Cranach. Auf der Suche nach seinem verlorenen Oeuvre
Veröffentlichungin Elke E. Werner, Anne Eusterschulte, Gunnar Heydenreich, eds., Lucas Cranach der Jüngere und die Reformation der Bilder
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2015
Link https://lucascranach.org/application/files/5415/6232/3883/Heydenreich_2015_-_Hans_Cranach.pdf
Seiten116 -127
Tacke 2015 84
Autor/inAndreas Tacke
TitelGleich dem Kaninchen vor der Schlange? Altgläubige und die Wittenberger Bildpropaganda.
Veröffentlichungin Julia Carrasco, Justus Lange, Benjamin D. Spira, Timo Trümper, Stiftung Schloss Friedenstein Gotha and Museumslandschaft Hessen Kassel, eds., Bild und Botschaft. Cranach im Dienst von Hof und Reformation, [Exhib. Cat. Gotha, Kassel]
Ort der VeröffentlichungHeidelberg
Jahr der Veröffentlichung2015
Seiten82-90
Exhib. Cat. Munich 2011 141
Autor/inMartin Schawe
HerausgeberBayerische Staatsgemäldesammlungen
TitelCranach in Bayern
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2011
Ermischer 2007 43 Fig. 37
Autor/inGerhard Ermischer
TitelCranach im Exil - Porträt einer bewegten Epoche
Veröffentlichungin Gerhard Ermischer, Andreas Tacke, eds., Cranach im Exil. Aschaffenburg um 1540. Zuflucht, Schatzkammer, Residenz, Exhib. Cat. Aschaffenburg
Ort der VeröffentlichungRegensburg
Jahr der Veröffentlichung2007
Seiten13-53
Exhib. Cat. Aschaffenburg 2007 270-271 No. 14 Fig. p. 273
HerausgeberGerhard Ermischer, Andreas Tacke
TitelCranach im Exil. Aschaffenburg um 1540. Zuflucht - Schatzkammer - Residenz. Ausstellungskatalog Schloss Johannisburg und Kunsthalle Jesuitenkirche
Ort der VeröffentlichungRegensburg
Jahr der Veröffentlichung2007
Frankhäuser 2007 204
Autor/inGernot Frankhäuser
TitelWie Dalberg Grünewald suchte und Cranach fand. Zur Beschäftigung mit altdeutscher Malerei in Mainz und Aschaffenburg um 1800.
Veröffentlichungin Gerhard Ermischer, Andreas Tacke, eds., Cranach im Exil. Aschaffenburg um 1540. Zuflucht, Schatzkammer, Residenz, Exhib. Cat. Aschaffenburg
Ort der VeröffentlichungRegensburg
Jahr der Veröffentlichung2007
Seiten197-213
Hauschke 2007 174, 177, 182 Fig. 8
Autor/inSven Hauschke
TitelDas messing gegossen gehewss umb meyn grabe. Albrechts Grabmal in der Aschaffenburger Stiftskirche.
Veröffentlichungin Gerhard Ermischer, Andreas Tacke, eds., Cranach im Exil. Aschaffenburg um 1540. Zuflucht, Schatzkammer, Residenz, Exhib. Cat. Aschaffenburg
Ort der VeröffentlichungRegensburg
Jahr der Veröffentlichung2007
Seiten173-185
Schawe 2007 A 215, 219, 221 Figs. 1, 3
Autor/inMartin Schawe
TitelCranach in Aschaffenburg. 1814 bis heute
Veröffentlichungin Gerhard Ermischer, Andreas Tacke, ed., Cranach im Exil- Aschafffenburg um 1540. Zuflucht, Schatzkammer, Residenz
Ort der VeröffentlichungRegensburg
Jahr der Veröffentlichung2007
Seiten215-225
Hecht 2006 81-115
Autor/inChristian Hecht
TitelDie Aschaffenburger Gregorsmessen
Veröffentlichungin Thomas Schauerte, Andreas Tacke, eds., Der Kardinal. Albrecht von Brandenburg. Renaissancefürst und Mäzen, Exhib. Cat. Halle
Ort der VeröffentlichungRegensburg
Jahr der Veröffentlichung2006
Meier 2006 254-260 and passim
Autor/inEsther Meier
TitelDie Gregorsmesse. Funktionen eines spätmittelalterlichen Bildtypus
Ort der VeröffentlichungCologne, Weimar
Jahr der Veröffentlichung2006
Smith 2006 36, 39 Fig. 9
Autor/inJeffrey Chipps Smith
TitelDie Kunst des Scheiterns
Veröffentlichungin Thomas Schauerte, ed., Der Kardinal Albrecht von Brandenburg. Renaissancefürst und Mäzen. Bd. 1: Katalog
Ort der VeröffentlichungRegensburg
Jahr der Veröffentlichung2006
CDA.Bloh 2005 176
Autor/inJutta Charlotte von Bloh
TitelKleidung und Waffen in den Fürstenbildnissen der Cranachs
Veröffentlichungin Harald Marx, Ingrid Mössinger, Karin Kolb, eds., Cranach, Exhib. Cat. Chemnitz 2005
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten174-181
Merkel 2004 94f.
Autor/inKerstin Merkel
TitelJenseits-Sicherung. Kardinal Albrecht von Brandenburg und seine Grabmäler
Ort der VeröffentlichungRegensburg
Jahr der Veröffentlichung2004
Exhib. Cat. Aschaffenburg 2002 No. 108
HerausgeberRainhard Riepertinger, Evamaria Brockhoff, Katharina Heinemann, Jutta Schumann
TitelDas Rätsel Grünewald [Schloss Johannisburg, Aschaffenburg]
Ort der VeröffentlichungAugsburg
Jahr der Veröffentlichung2002
Emmendörffer 1998 203, 204 Figs. 22.1, 22.1a
Autor/inChristoph Emmendörffer
TitelDie selbständigen Cranachschüler
Veröffentlichungin Ingo Sandner, Wartburg-Stiftung Eisenach and Fachhochschule Köln, eds., Unsichtbare Meisterzeichnungen auf dem Malgrund. Cranach und seine Zeitgenossen, Exhib. Cat. Eisenach
Ort der VeröffentlichungRegensburg
Jahr der Veröffentlichung1998
Seiten203-228
Tacke 1992 33, 41-169
Autor/inAndreas Tacke
TitelDer katholische Cranach. Zu zwei Großaufträgen von Lucas Cranach d. Ä., Simon Franck und der Cranach-Werkstatt (1520 - 1540)
ReiheBerliner Schriften zur Kunst
Band2
Ort der VeröffentlichungMainz
Jahr der Veröffentlichung1992
Exhib. Cat. Cologne 1982
Autor/inUwe Westfehling
TitelDie Messe Gregors des Großen
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung1982
Friedländer, Rosenberg 1979 No. Sup 12
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
HerausgeberG. Schwartz
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBasel, Boston, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1979
Cat. Aschaffenburg 1975 61-62
Autor/inn. a.
TitelBayerische Staatsgemäldesammlungen, Galerie Aschaffenburg. Katalog
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung1975
  • Messe des hl. Gregor mit Kardinal Albrecht von Brandenburg, um 1520 - 1525

Abbildungen

Abbildungen vergleichen
  • overall
  • overall
  • overall
  • overall
  • irr
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail

Kunsttechnologische Untersuchung

06. 2012Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie
  • irr

Unterzeichnung

BESCHREIBUNG

Zeichengeräte/Material:

- flüssiges, schwarzes Zeichenmedium, Pinsel

Typ/Duktus:

- freie Unterzeichnung, Erstanlage mit verdünntem Medium; nachgezogen im Gesicht von Kardinal Albrecht von Brandenburg

- dünne Linien

- Schraffuren und Lavuren

Funktion:

- verbindliche Vorgabe für die Malerei; Hauptkonturen, Binnenformen und Gesichtszüge angegeben; plastische Wiedergabe (Schraffuren und Lavuren)

Abweichungen:

- kleine Präzisierungen der Form während des Malprozesses

INTERPRETATION

Zuschreibung:

- Simon Franck/Meister der Gregorsmesse ?

Anmerkungen:

- Gesicht von Albrecht von Brandenburg von einer Vorlage übertragen

[Smith, Sandner, Heydenreich, cda 2013]

  • fotografiert von Gunnar Heydenreich
  • fotografiert von Ingo Sandner

2011Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

Bildträger

'Holzbestimmung nicht möglich, da der ursprüngliche wurmstichige Bildträger 1884 ‘bis auf Papierdike’ abgetragen wurde (siehe auch Inv. Nr. 6271 [DE_BStGS_6271_FRSup011])'

[Exhib. Cat. Munich 2011, 141]

Restaurierungsgeschichte

Datum1884

  • gedünnt 'bis auf Papierdike' in 1884 (siehe auch Inv. Nr. 6271 [DE_BStGS_6271_FRSup011])

[Exhib. Cat. Munich 2011, 141]

Zitieren aus dem Cranach Digital Archive

Eintrag mit Autor
<Autorenname>, 'Messe des hl. Gregor mit Kardinal Albrecht von Brandenburg', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_BStGS_6270/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})
Eintrag ohne Autor
'Messe des hl. Gregor mit Kardinal Albrecht von Brandenburg', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_BStGS_6270/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})

Helfen Sie uns das Cranach Digital Archive zu verbessern.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Fehler bemerkt haben.