Christus segnet die Kinder

Christus segnet die Kinder

Titel

Christus segnet die Kinder

[Cat. Schwäbisch Hall 2008, 37]

Malerei auf Rotbuchenholz

Material / Technik

Malerei auf Rotbuchenholz

[Cat. Schwäbisch Hall 2008, 37]

Christus nimmt die Bildmitte ein. Von beiden Seiten drängen junge Frauen heran, die ihre nackten Neugeborenen auf den Armen zu ihm tragen, damit er sie berühre. Christus hat eines der Kinder auf den Arm genommen, einem anderen legt er die Hand auf den Leib. Die Gruppe der hübsch aufgemachten Frauen

Christus nimmt die Bildmitte ein. Von beiden Seiten drängen junge Frauen heran, die ihre nackten Neugeborenen auf den Armen zu ihm tragen, damit er sie berühre. Christus hat eines der Kinder auf den Arm genommen, einem anderen legt er die Hand auf den Leib. Die Gruppe der hübsch aufgemachten Frauen ist voller Leben. Teils sind sie mit gläubigem Blick auf Christus ausgerichtet, teils wenden sie sich einander zu. Eine der Freuen stillt ihr Kind, ein ungeduldiger kleiner Junge zieht an dem weißen Leintuch, um auf sich aufmerksam zu machen; ein kleines Mädchen möchte von der Mutter auf den Arm genommen werden. Die Gruppe der Männer am linken Bildrand stellt die Jünger Jesu dar, Petrus voran. Sie verfolgen das Andrängen der Frauen mit Unmut und müssen sich von Christus belehren lassen.

[Löcher, in Cat. Schwäbisch Hall 2008, 37]

Zuschreibungen
Lucas Cranach der Ältere
Lucas Cranach der Jüngere

Zuschreibungen

Lucas Cranach der Ältere

[Cat. Schwäbisch Hall 2008, 37]

Lucas Cranach der Jüngere

[Koepplin, in Exhib. Cat. Basel 1974, 518]

Datierungen
nach 1537
um 1540

Datierungen

nach 1537

[Friedländer, Rosenberg 1979, No. 362 E]

um 1540

[Koepplin, in Exhib. Cat. Basel 1974, 518]

Maße
Maße Bildträger: 71 x 122 cm

Maße

  • Maße Bildträger: 71 x 122 cm

  • [Cat. Schwäbisch Hall 2008, 37]

Signatur / Datierung
Bezeichnet rechts oben: Schlangensignet mit angewinkelten Flügeln, nach links gewandt

Signatur / Datierung

  • Bezeichnet rechts oben: Schlangensignet mit angewinkelten Flügeln, nach links gewandt

  • [cda 2015]

Inschriften und Beschriftungen
Am oberen Rand: "LASSET DIE KINDLEIN ZV MIR KOMMEN VND VERET INEN NICHT DEN SOLCHER IST DAS HIMMELREICH MAR X"

Inschriften und Beschriftungen

Inschriften, Wappen:

  • Am oberen Rand: "LASSET DIE KINDLEIN ZV MIR KOMMEN VND VERET INEN NICHT DEN SOLCHER IST DAS HIMMELREICH MAR X"
  • [cda 2015]
Eigentümer
Sammlung Würth
Besitzer
Sammlung Würth
Standort
Schwäbisch Hall
CDA ID
DE_SWK_10816
FR (1978) Nr.
FR362E
Permalink
https://lucascranach.org/de/DE_SWK_10816/

Provenienz

  • Sammlung Lord Northbrook, London
  • P. und D. Colnaghi, London
  • Sammlung Georg Schäfer, Schweinfurt
  • Auktion Lempertz, Köln, 24. Mai 1982, Los 23
    [Cat. Schwäbisch Hall 2008, 37]

Ausstellungen

  • Basel 1974, Nr. 367
  • Nürnberg 1983, Nr. 349

Quellen / Publikationen

Erwähnt auf Seite Katalognummer Tafel
Cat. Schwäbisch Hall 2008 37 2 p. 38-39
Herausgeber/inC. Sylvia Weber
TitelNeuerwerbungen Alte Meister in der Sammlung Würth
Ort der VeröffentlichungSchwäbisch Hall
Jahr der Veröffentlichung2008
Cat. Frankfurt 2005 228
Autor/inStephan Kemperdick, Bodo Brinkmann
Herausgeber/inStädelsches Kunstinstitut
TitelDeutsche Gemälde im Städel 1500 - 1550
Ort der VeröffentlichungMainz
Jahr der Veröffentlichung2005
Exhib. Cat. Nuremberg 1983 269 349
Herausgeber/inGerhard Bott
TitelMartin Luther und die Reformation in Deutschland. Ausstellung zum 500. Geburtstag Martin Luthers
Ort der VeröffentlichungFrankfurt a. M.
Jahr der Veröffentlichung1983
Friedländer, Rosenberg 1979 362 E
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
Herausgeber/inG. Schwartz
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBasel, Boston, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1979
Exhib. Cat. Basel 1974/1976 518 367
Autor/inDieter Koepplin, Tilman Falk
TitelLukas Cranach. Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphik
Band1, 2
Ort der VeröffentlichungBasel, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1974
Link http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-diglit-104522
Westphal 1971 226 p. 181
Autor/inVolker Westphal
TitelZum Gemälde des Lucas Cranach d. Ä. "Christus segnet die Kinder"
ZeitschriftDie Weltkunst
JahrgangXLI (No. 5), 1 March 1971
Jahr der Veröffentlichung1971
Seiten226
Friedländer, Rosenberg 1932 291 C
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBerlin
Jahr der Veröffentlichung1932
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/friedlaender1932
  • Christus segnet die Kinder, nach 1537

Abbildungen

Abbildungen vergleichen
  • overall
  • overall
  • irr
  • detail
  • detail
  • detail
  • detail

Kunsttechnologische Untersuchung

06. 2015Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie
  • irr

Unterzeichnung

BESCHREIBUNG

Zeichengeräte/Material:

- flüssiges, schwarzes Zeichenmedium, Pinsel; eventuell erste Linien mit einem Stift?

Typ/Duktus:

- freie Unterzeichnung

- dünne Linien

Funktion:

- verbindlich für die Malerei; Hauptkonturen, Binnenformen und Gesichtszüge sind angegeben; keine plastische Wiedergabe

Abweichungen:

- Präzisierungen der Form während des Malprozesses; keine Änderungen

INTERPRETATION

Zuschreibung:

- Lucas Cranach der Ältere oder Werkstatt

[Smith, Sandner, Heydenreich, cda 2016]

  • fotografiert von Gunnar Heydenreich
  • fotografiert von Ingo Sandner

Zitieren aus dem Cranach Digital Archive

Eintrag mit Autor
<Autorenname>, 'Christus segnet die Kinder', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SWK_10816/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})
Eintrag ohne Autor
'Christus segnet die Kinder', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SWK_10816/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})

Helfen Sie uns das Cranach Digital Archive zu verbessern.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Fehler bemerkt haben.