Darstellung Christi im Tempel

Darstellung Christi im Tempel

Titel

Darstellung Christi im Tempel

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]

Die Opferung Christi, mit Marien, Simeone und Hanna

Inventar Kunstkammer 1741, fol 552 (Nr. 17)
[Sächs, HStADD, Cap. X a, Nr. 36 (Posse Bd. 1)][1]
[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 278, 280]

Malerei auf Buchenholz

Material / Technik

Malerei auf Buchenholz

[Klein, Bericht 2004]

Lindenholz

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]

Maria hält das auf dem Altar sitzende Jesuskind während es sich dem greisen Simeon auf der linken Seite zuwendet. Dieser trägt das Gewand eines Priesters, vor dem Altar wird Weihrauch verbrannt. Der Ereignis wohnen weitere Zeugen bei, darunter eine junge Frau hinter Maria, die die Tauben trägt, welche im Tempel

Maria hält das auf dem Altar sitzende Jesuskind während es sich dem greisen Simeon auf der linken Seite zuwendet. Dieser trägt das Gewand eines Priesters, vor dem Altar wird Weihrauch verbrannt. Der Ereignis wohnen weitere Zeugen bei, darunter eine junge Frau hinter Maria, die die Tauben trägt, welche im Tempel für Jesus geopfert werdne sollen.

[Görres, cda 2016]

Zuschreibungen
Werkstatt Lucas Cranach der Ältere
Lucas Cranach der Ältere (und Werkstatt)

Zuschreibungen

Werkstatt Lucas Cranach der Ältere

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]
[Schäfer 1860][1]
[Schuchardt 1851][1]
[1] [Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 278]

Lucas Cranach der Ältere (und Werkstatt)

[Woermann, Cat. Dresden 1887][1]
[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 278]

Lucas Cranach der Jüngere

[Waagen 1858][1]
[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 278]

Lucas Cranach der Ältere

[Matthäi, Cat. Dresden 1835, Bd. 1, No. 142][1]
[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 278, 280 Fn. 3]

Datierung
um 1535 - 1540

Datierung

um 1535 - 1540

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]

"Freundlicher Hinweis von Prof. Dr. Dieter Koepplin, Basel, schriftliche Mitteilung vom 30.07.2005"
[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 278, 280 Fn. 4]

Maße
Maße Bildträger: 84 x 120,5 cm

Maße

  • Maße Bildträger: 84 x 120,5 cm

  • [Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]

Signatur / Datierung
Keine
Inschriften und Beschriftungen
Rückseitig auf dem Bildträger: ; in blauer Kreide:"- 98"

Inschriften und Beschriftungen

Stempel, Siegel, Beschriftungen:

  • Rückseitig auf dem Bildträger: [Gal.-Nr., mehrfach]; in blauer Kreide:"- 98"
  • [Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]
Eigentümer
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Besitzer
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Standort
Dresden
CDA ID
DE_SKD_GG1935
FR (1978) Nr.
FR366A
Permalink
https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1935/

Provenienz

  • 20.11.1657 von Kurfürst Johann Georg II in die Kunstkammer eingeliefert.
    [Sächs. HStADD, Cap X a, Nr. 36 (Posse Bd. 1)][1]

  • Kunstkammer Inventar 1700-1714

  • Kunstkammer Inventar 1741

  • 1956 Ruckkehr aus der UdSSR

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 278]
[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 280 Fn. 1]

Ausstellungen

Dresden 1937, 17
Chemnitz 2005, Nr. 13

Quellen / Publikationen

Erwähnt auf Seite Katalognummer Tafel
Aikema 2010 25f.
Autor/inBernard Aikema
TitelCranach. A different Renaissance
Veröffentlichungin Anna Coliva, Bernhard Aikema, eds., Cranach l'altro rinascimento, a different Renaissance, Exhib.Cat. Rome
Ort der VeröffentlichungRome
Jahr der Veröffentlichung2010
Seiten13-33
Maaz 2010 58, 59
Autor/inBernhard Maaz
TitelCranach in der Gemäldegalerie Alte Meister Dresden
Ort der VeröffentlichungBerlin, Munich
Jahr der Veröffentlichung2010
Exhib. Cat. Chemnitz 2005 276-281 13 Pl. p. 277
Herausgeber/inHarald Marx, Karin Kolb, Ingrid Mössinger
TitelCranach Anlässlich der Ausstellung Cranach vom 13. November 2005 bis 12. März 2006 in den Kunstsammlungen Chemnitz. Eine Ausstellung in Kooperation mit der Gemäldegalerie Alte Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Kolb 2005 C 531, 541-547, 549, 550, 554, 556, 557 13
Autor/inKarin Kolb
TitelDokumentation zum Dresdener Cranach-Bestand
Veröffentlichungin Harald Marx, Ingrid Mössinger, Karin Kolb, eds., Cranach. Gemälde aus Dresden, Exhib. Cat. Chemnitz
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten526-572
Schölzel 2005 193 13
Autor/inChristoph Schölzel
TitelZeichnungen unter der Farbschicht. Zu den Unterzeichnungen von Cranachs Gemälden in der Gemäldegalerie Alte Meister und in der Rüstkammer Dresden
Veröffentlichungin Harald Marx, Ingrid Mössinger, Karin Kolb, eds., Cranach. Gemälde aus Dresden, Exhib. Cat. Chemnitz
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten182-197
Friedländer, Rosenberg 1979 143 No. 366A
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
Herausgeber/inG. Schwartz
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBasel, Boston, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1979
Aragon, Cocteau 1957 26, 142
Autor/inLouis Aragon, Jean Cocteau
TitelEntretiens sur le musée de Dresde
Ort der VeröffentlichungParis
Jahr der Veröffentlichung1957
Exhib. Cat. Dresden 1937 17
Autor/inn. a.
TitelLucas Cranach der Ältere und der Jüngere. Ausstellung von Werken aus dem Besitze der Staatlichen Gemäldegalerie und dem Staatlichen Kupferstichkabinet
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1937
Friedländer, Rosenberg 1932 293b
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBerlin
Jahr der Veröffentlichung1932
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/friedlaender1932
Glaser 1923 234
Autor/inCurt Glaser
TitelLukas Cranach
Ort der VeröffentlichungLeipzig
Jahr der Veröffentlichung1923
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/glaser1923
Cat. Dresden 1887 614
Autor/inKarl Woermann
TitelKatalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden. Grosse Ausgabe
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1887
Link https://digital.slub-dresden.de/werkansicht/dlf/89861/5
Schäfer 1860 1044, 1045
Autor/inWilhelm Schäfer
TitelDie Königliche Gemälde-Gallerie im Neuen Museum zu Dresden. Beschreibung und Erläuterung sämmtlicher Gemälde nach der Ordnung der Räume begleitet von kunsgeschichtlichen und kritischen Erinnerungen
Band1 - 3
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1860
Waagen 1858 38, 39
Autor/inGustav Friedrich Waagen
TitelEinige Bemerkungen über die neue Aufstellung, Beleuchtung und Catalogisierung der Königlichen Gemäldegallerie zu Dresden
Ort der VeröffentlichungBerlin
Jahr der Veröffentlichung1858
Schuchardt 1851 C 53
Autor/inChristian Schuchardt
TitelLucas Cranach des Aeltern Leben und Werke. Zweiter Theil
Ort der VeröffentlichungLeipzig
Jahr der Veröffentlichung1851
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/schuchardt1851bd2
Cat. Dresden 1835 No. 142
Autor/inFriedrich Matthäi
TitelVerzeichniss der Königlich Sächsischen Gemälde-Galerie zu Dresden. Erste Hauptabteilung. Die Gemälde der äusseren Galerie; Zweite Hauptabteilung. Die Gemälde der inneren Galerie, der Abteilung H. der äusseren galerie, und des Pastellcabinets
Band1, 2
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1835
  • Darstellung Christi im Tempel, um 1535 - 1540

Abbildungen

Abbildungen vergleichen
  • overall
  • overall
  • reverse
  • irr
  • x_radiograph
  • other
  • other

Kunsttechnologische Untersuchung

25.10.2012Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie
  • irr

Unterzeichnung

Untersuchungsergebnisse

Zeichenmaterialien

- Vermutlich trocken

Zeichentechnik

- Dünne, wohl in trockenem Material (Kreide) ausgeführte Unterzeichnungslinien besonders in den Frauengestalten der rechten Seite und den Händen am Weihrauchgefäß; für die Malerei nicht sehr verbindliche Anlage großer Formenzusammenhänge besonders am Ärmel und dem Schürzentuch der das Kind haltenden Frau, ebenso an ihrem Stirnumriss und der Halskontur; geringfügige Abänderungen zwischen Unterzeichnung und Malerei in den Gesichtern der zwei Frauen rechts und ihren die Tauben haltenden Händen [1]

- Weiterhin unterzeichnet: rechtes Bein und linker Arm des Jesuskindes

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]

[Böhme, Schölzel, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2012]

  • fotografiert von Christoph Schölzel
  • fotografiert von Alexandra Böhme

2005Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie

Unterzeichnung

"dünne, wohl in trockenem Material (Kreide) ausgeführte Unterzeichnungslinien besonders in den Frauengestalten der rechten Seite und den Händen am Weihrauchgefäß; für die Malerei nicht sehr verbindliche Anlage großer formenzusammenhänge besonders am Ärmel und dem Schürzentuch der das Kind haltenden Frau, ebenso an ihrem Stirnumriss und der Halskontur; geringfügige Abänderungen zwischen Unterzeichnung und Malerei in den Gesichtern der zwei frauen rechts und ihren die Tauben haltenden Händen."

[Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]

Rahmung

"Neuer Zierrahmen: vergoldeter Rahmen im Stil der Dresdener Galerierahmen des 18. Jahrhunderts, 19. Jahrhundert"

[Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]

2005Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Röntgengrobstrukturanalyse
  • x_radiograph
  • erstellt von Staatliche Kunstsammlungen Dresden
  • erstellt von H. Hänsel

25.02.2004Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Holzartenbestimmung / Dendrochronologie

Bildträger

Holzartenbestimmung: Buche

Jüngster Jahrring: 1530

[Klein Bericht, 25.02.2004]

  • analysiert von Peter Klein

2003Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • reverse

Bildträger

"Lindenholz, Brettstärke 1 cm; (gedünnt); vier Bretter, horizontaler Brettverlauf, Putzhobelspuren."

[Schlegel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]

Erhaltungszustand

Datum2005

"Brettstärke 1 cm (gedünnt), Flachparkett aus sechs Längs- und acht Einschubleisten, weiße Verspachtelungen, Fugensicherung mit Klötzchen; rötliche Lasur über Rückseite und Parkettierung."

"Schädlingsbefall (angeschnittene Fraßgänge); Retuschen, besonders entlang der Tafelfugen; dünner, glänzender Firnis."

[Schlegel, Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]

Datum1955

[GGAM, Abt. Restaurierung, sowjetischer Gemäldepass][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]

siehe auch pdf

Restaurierungsgeschichte

Datum10.06.1996 - 08.08.1996

[GGAM, Abt. Restaurierung, Restaurierungsprotokoll][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]

siehe auch pdf

Datum1898

[Sächs. HStADD, 13458 SKD, GG Nr. 8 Bd. 6, Bl. 134, 136, 140][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]

Datum1877

[Sächs. HStADD, 13458 SKD, GG Nr. 8, Bd. 8 a, Bl. 167, Bd. 8 b, Bl. 82][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 276]

Zitieren aus dem Cranach Digital Archive

Eintrag mit Autor
<Autorenname>, 'Darstellung Christi im Tempel', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1935/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})
Eintrag ohne Autor
'Darstellung Christi im Tempel', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1935/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})

Helfen Sie uns das Cranach Digital Archive zu verbessern.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Fehler bemerkt haben.