Eva

Eva

Titel

Eva

[Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2011]

Malerei auf Lindenholz

Material / Technik

Malerei auf Lindenholz

[Klein, Bericht 2013]
[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

Nahezu ganzfigure Darstellung Evas vor schwarzem Grund. Eva hält einen Zweig, der ihre Scham bedeckt und präsentiert den angebissenen Apfel während sie den Betrachter anblickt. Aus dem Baum der Erkenntnis, der im Bildanschnitt auf der linken Seite zu sehen ist und zur Adam-Tafel, dem Gegenstück der Komposition, überleitet, windet

Nahezu ganzfigure Darstellung Evas vor schwarzem Grund. Eva hält einen Zweig, der ihre Scham bedeckt und präsentiert den angebissenen Apfel während sie den Betrachter anblickt. Aus dem Baum der Erkenntnis, der im Bildanschnitt auf der linken Seite zu sehen ist und zur Adam-Tafel, dem Gegenstück der Komposition, überleitet, windet sich die Schlange Eva entgegen.

[Görres, cda 2016]

Zuschreibung
Lucas Cranach der Ältere

Zuschreibung

Lucas Cranach der Ältere

[Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2011]

Datierung
1531

Datierung

1531

[Gegenstück datiert]

Maße
Maße Bildträger: 170,5 x 69,5 x 2,5 cm

Maße

  • Maße Bildträger: 170,5 x 69,5 x 2,5 cm

  • [Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

Signatur / Datierung
Keine
Inschriften und Beschriftungen
Rückseitig auf dem Bildträger: ; in blauer Kreide: "1912/6/^/24"; in weißer Kreide: "55"

Inschriften und Beschriftungen

Stempel, Siegel, Beschriftungen:

  • Rückseitig auf dem Bildträger:
  • [Gal.-Nr.]; in blauer Kreide: "1912/6/^/24"; in weißer Kreide: "55"
  • [Schlegel 2003, 48][1]
  • [1][Schlegel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]
Eigentümer
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Besitzer
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Standort
Dresden
CDA ID
DE_SKD_GG1912
FR (1978) Nr.
FR198D
Permalink
https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1912/

Provenienz

-[Sächs, HStADD, 13458 SKD, Inventar Nr. 1, Bl. 208][1]
(nicht klar welches Bildpaar Adam und Eva Paar)

  • [Sächs, HStADD, 13458 SKD, Inventar Nr. 3, Bl. 249, 410][1]

  • 1707 aus der Kunstkammer zur Bildergalerie
    [Hantzsch 1902, 285-287, Fn. 294][1]
    [Sächs, HStADD, Akten der Generaldirektion der königlichen Sammlungen, Cap. X a, Nr. 39][1]

  • 1945 Kriegsverlust, Teile in:
    [Forschungsarchiv SKD, Nachlass Hans Posse, Nr. 13][2]

[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 213]
[2][Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2011]

Ausstellungen

Dresden 1937, 13
Weimar, Wittenberg 1953, 38
Chemnitz 2005, Nr. 2.2

Quellen / Publikationen

Erwähnt auf Seite Katalognummer Tafel
Exhib. Cat. Florence 2017 90 under no. 14
Herausgeber/inFrancesca de Luca, Giovanni Maria Fara
Titel I volti della Riforma. Lutero e Cranach nelle collezioni medicee [Uffizi, Florence]
Ort der VeröffentlichungFlorence, Milan
Jahr der Veröffentlichung2017
Kolb 2015 B 182
Autor/inKarin Kolb
TitelCarl Heinrich von Heineken und die Cranach-Rezeption im 18. Jahrhundert
Veröffentlichungin Kulturstiftung Dessau-Wörlitz, ed., Cranach im Gotischen Haus in Wörlitz, Exhib. Cat. Wörlitz
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2015
Seiten179-193
Maaz 2010 32-35
Autor/inBernhard Maaz
TitelCranach in der Gemäldegalerie Alte Meister Dresden
Ort der VeröffentlichungBerlin, Munich
Jahr der Veröffentlichung2010
Exhib. Cat. Chemnitz 2005 208, 209, 212-215, 310, 386, 426 2.2 Pl. p. 209, Figs. pp. 216, 217
Herausgeber/inHarald Marx, Karin Kolb, Ingrid Mössinger
TitelCranach Anlässlich der Ausstellung Cranach vom 13. November 2005 bis 12. März 2006 in den Kunstsammlungen Chemnitz. Eine Ausstellung in Kooperation mit der Gemäldegalerie Alte Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Kolb 2005 A 119, 134, 148, 164, 166, 168 Fn. 23, 173 Fn. 259 2.2
Autor/inKarin Kolb
TitelCranach - Die Gemälde in Dresden und ihre Geschichte
Veröffentlichungin Harald Marx, Ingrid Mössinger, Karin Kolb, eds., Cranach. Gemälde aus Dresden, Exhib. Cat. Chemnitz
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten112-173
Kolb 2005 C 529, 540-549, 551, 552, 554-560 2.2
Autor/inKarin Kolb
TitelDokumentation zum Dresdener Cranach-Bestand
Veröffentlichungin Harald Marx, Ingrid Mössinger, Karin Kolb, eds., Cranach. Gemälde aus Dresden, Exhib. Cat. Chemnitz
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten526-572
Schölzel 2005 192 2.2
Autor/inChristoph Schölzel
TitelZeichnungen unter der Farbschicht. Zu den Unterzeichnungen von Cranachs Gemälden in der Gemäldegalerie Alte Meister und in der Rüstkammer Dresden
Veröffentlichungin Harald Marx, Ingrid Mössinger, Karin Kolb, eds., Cranach. Gemälde aus Dresden, Exhib. Cat. Chemnitz
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten182-197
Schlegel 2003 45
Autor/inArmgard Schlegel
TitelTechnologische Untersuchungen an Holzbildträgern von Gemälden der Cranachwerkstatt in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Ort der VeröffentlichungDresden
JahrgangSeminararbeit der Hochschule für Bildende Künste Dresden
Jahr der Veröffentlichung2003
Cat. Dresden 1992 159, 160
Autor/inAngelo Walther
TitelGemäldegalerie Dresden. Alte Meister. Katalog der ausgestellten Werke
Ort der VeröffentlichungLeipzig
Jahr der Veröffentlichung1992
Friedländer, Rosenberg 1979 109 No. 198 Fig. 198
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
Herausgeber/inG. Schwartz
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBasel, Boston, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1979
Balzer 1956 18, 19
Autor/inWolfgang Balzer
TitelDresdner Galerie. 120 Meisterwerke des 15. bis 18. Jahrhunderts
Ort der VeröffentlichungLeipzig
Jahr der Veröffentlichung1956
Exhib. Cat. Weimar, Wittenberg 1953 No. 38
Autor/inWalther Scheidig
Herausgeber/inDeutsche Lucas Cranach Komitee
TitelLucas Cranach Ausstellung. Weimar und Wittenberg
Ort der VeröffentlichungWeimar, Wittenberg
Jahr der Veröffentlichung1953
Exhib. Cat. Dresden 1937 13
Autor/inn. a.
TitelLucas Cranach der Ältere und der Jüngere. Ausstellung von Werken aus dem Besitze der Staatlichen Gemäldegalerie und dem Staatlichen Kupferstichkabinet
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1937
Friedländer, Rosenberg 1932 166d
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBerlin
Jahr der Veröffentlichung1932
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/friedlaender1932
Heyck 1927 110
Autor/inEduard Heyck
TitelLucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBielefeld
Jahr der Veröffentlichung1927
Glaser 1923 232
Autor/inCurt Glaser
TitelLukas Cranach
Ort der VeröffentlichungLeipzig
Jahr der Veröffentlichung1923
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/glaser1923
Heyck 1908 102
Autor/inEduard Heyck
TitelLukas Cranach
ReiheKünstlermonographien
Band95
Ort der VeröffentlichungBielefeld
Jahr der Veröffentlichung1908
Link https://archive.org/details/lukascranach01heycgoog
Flechsig 1900 A Nos. 51, 52
Autor/inEduard Flechsig
TitelCranachstudien
Band1
Ort der VeröffentlichungLeipzig
Jahr der Veröffentlichung1900
Link http://www.archive.org/stream/cranachstudien01flecuoft
Lindau 1883 222-224
Autor/inMartin Bernhard Lindau
TitelLucas Cranach. Ein Lebensbild aus dem Zeitalter der Reformation
Ort der VeröffentlichungLeipzig
Jahr der Veröffentlichung1883
Schäfer 1860 Nos. 1066, 1067
Autor/inWilhelm Schäfer
TitelDie Königliche Gemälde-Gallerie im Neuen Museum zu Dresden. Beschreibung und Erläuterung sämmtlicher Gemälde nach der Ordnung der Räume begleitet von kunsgeschichtlichen und kritischen Erinnerungen
Band1 - 3
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1860
Heller 1854 61
Autor/inJoseph Heller
TitelLucas Cranach's Leben und Werke
Ort der VeröffentlichungNuremberg
Jahr der Veröffentlichung1854
Link http://hdl.handle.net/2027/mdp.39015062799757
Schuchardt 1851 C 43 231
Autor/inChristian Schuchardt
TitelLucas Cranach des Aeltern Leben und Werke. Zweiter Theil
Ort der VeröffentlichungLeipzig
Jahr der Veröffentlichung1851
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/schuchardt1851bd2
  • Eva, 1531

Abbildungen

Abbildungen vergleichen
  • overall
  • overall

Kunsttechnologische Untersuchung

08.04.2013Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Holzartenbestimmung / Dendrochronologie

Bildträger

Holzartenbestimmung: Lindenholz

  • analysiert von Peter Klein

20.09.2012Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie

Unterzeichnung

Untersuchungsergebnisse

Zeichenmaterialien

- Flüssig (Pinsel?)

Zeichentechnik

- Vereinzelte eventuelle Unterzeichnungslinien (Konturmalerei?), abweichende Linien an der rechten Hand und rechte Hüfte [1]

- Pentimenti: Verlauf der rechten Haarsträhne in einer von der Malerei nicht ausgeführten Richtung vertikal zur rechten Schulter Evas

[1] [Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

[Böhme, Schölzel, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2012]

  • fotografiert von Alexandra Böhme
  • fotografiert von Christoph Schölzel

2005Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie

Unterzeichnung

"vereinzelte eventuelle Unterzeichnungslinien (Konturmalerei?), abweichende Linien an der rechten Hand und rechten Hüfte"

Rahmung

Neuer Zierrahmen: profilierter, vergoldeter Rahmen, 19/20. Jahrhundert

[Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

2003Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

Bildträger

‘Lindenholz; Brettstärke 2,5 cm; authentische Rückseite; sechs Bretter, vertikaler Brettverlauf, Schropphobelspuren, umlaufender Falz, Fugen und Ast mit Werg kaschiert; schwarzer Anstrich (nicht im Falz)’

[Schlegel 2003, 48][1]

[1][Schlegel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

Erhaltungszustand

Datum2003

"Ecke links oben ergänzt, mit textilem Flicken gesichert; vierte Fuge mit Furnier ausgesetzt, mit Klötzchen gesichert; Nagelspuren von Befestigung der Tafel im Rahmen"

"Tafel malschichtseitig konvex verwölbt (1,5 cm), geringer Schädlingsbefall (Ausfluglöcher); Retuschen an den Tafelfugen, in Bereichen des markant ausgeprägten Craquelees und besonders an den Beinen der Eva; älterer vergilbter Firnis."

[Schlegel 2003, 48][1]

[1][Schlegel, Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

Restaurierungsgeschichte

Datum1991

  • Maßnahmen an den Rahmen durchgeführt

siehe pdf

Datum1991

[GGAM, Abt. Restaurierung, Meldung][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

Datum1988

[GGAM, Abt. Restaurierung, Meldung][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

Datum1984

[GGAM, Abt. Restaurierung, Meldung][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

Datum1957

[GGAM, Abt. Restaurierung, Meldung][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

Datum1955

[GGAM, Abt. Restaurierung, sowjetischer Gemäldepass][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

Datum1887

[Sächs, HStADD, 13458 SKD, GG Nr. 8, Bd. 9, Bl. 248][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

Datum1877

[Sächs, HStADD, 13458 SKD, GG Nr. 8, Bd. 8a, Bl. 167, Bd. 8b, Bl. 81][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

Datum1835 - 1838

[Mattai GGAM, 1835 mit handschriftlichen Notizen, 16][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 208]

Zitieren aus dem Cranach Digital Archive

Eintrag mit Autor
<Autorenname>, 'Eva', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1912/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})
Eintrag ohne Autor
'Eva', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1912/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})

Helfen Sie uns das Cranach Digital Archive zu verbessern.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Fehler bemerkt haben.