Nacktes Knäblein

Nacktes Knäblein

Titel

Nacktes Knäblein

[Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2011]

Malerei auf Buchenholz

Material / Technik

Malerei auf Buchenholz

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]
[Klein, Bericht 2004]

Darstellung eines nackten Kleinkindes, das auf einem grünen Kissen zu sitzen scheint, dessen helles Inkarnat sich gegen den dunklen Hintergrund stark abhebt.

[Görres, cda 2016]

Zuschreibungen
Lucas Cranach der Ältere
Lucas Cranach der Ältere (und Werkstatt)

Zuschreibungen

Lucas Cranach der Ältere

[Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2011]
[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]
"?" [Exhib. Cat. Kronach 1994, No. 191]
[Hüber, Cat. Dresden 1862, No. 1767][1]
[Schäfer, Cat. Dresden 1860, 1409][1]
[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 453]

Lucas Cranach der Ältere (und Werkstatt)

[Exhib. Cat. Düsseldorf 2017, 272, No. 169]

Nachahmer von Lucas Cranach der Ältere

"Schule des Cranach" (1858)
[Sächs, HStADD 13458 SKD, GG Nr. 6, Bl. 1][1]
[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 453]

Datierung
1526

Datierung

1526

[datiert]

Maße
Maße Bildträger: 39 x 25,5 x 1,1-0,4 cm

Maße

  • Maße Bildträger: 39 x 25,5 x 1,1-0,4 cm

  • [Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]

Signatur / Datierung
Bezeichnet unten links: Schlangensignet mit aufstehenden Flügeln und datiert "1526"

Signatur / Datierung

  • Bezeichnet unten links: Schlangensignet mit aufstehenden Flügeln und datiert "1526"

Inschriften und Beschriftungen
Rückseitig auf dem Bildträger: ; in schwarzem Fettstift: "1917-18- 5."; in weißer Kreide: "Cap 30.-8. "; in schwarzer Tinte auf …

Inschriften und Beschriftungen

Stempel, Siegel, Beschriftungen:

  • Rückseitig auf dem Bildträger:
  • [Gal.-Nr. mehrfach]; in schwarzem Fettstift: "1917-18-[?] 5."; in weißer Kreide: "Cap [?]30.-8. [?]"; in schwarzer Tinte auf einem Zettel: "238"
  • [Schlegel 2003, 64][1]
  • [1][Schlegel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]
Eigentümer
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Besitzer
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Standort
Dresden
CDA ID
DE_SKD_GG1917
FR (1978) Nr.
FR222F
Permalink
https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1917/

Provenienz

  • [Sächs, HStADD, 13458 SKD, Inventar Nr. 3, Bl. 90][1]
  • 1830 in die Gemäldegalerie abgegeben
    [Sächs, HStADD, Akten der Generaldirektion der königlichen Sammlungen Cap. Xa, Nr. 23 (Posse)][1]

[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 452]

Ausstellungen

Dresden 1937, 14
Basel 1974, Nr. 612
Kronach 1994, Nr. 191
Chemnitz 2005, Nr. 38
Düsseldorf 2017, Nr. 169

Quellen / Publikationen

Erwähnt auf Seite Katalognummer Tafel
Exhib. Cat. Düsseldorf 2017 272 No. 169
Herausgeber/inGunnar Heydenreich, Daniel Görres, Beat Wismer
TitelLucas Cranach der Ältere. Meister - Marke - Moderne. [anlässlich der Ausstellung "Cranach. Meister - Marke - Moderne", Stiftung Museum Kunstpalast, Düsseldorf, 08. April 2017 - 30. Juli 2017]
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2017
Maaz 2010 26, 27
Autor/inBernhard Maaz
TitelCranach in der Gemäldegalerie Alte Meister Dresden
Ort der VeröffentlichungBerlin, Munich
Jahr der Veröffentlichung2010
Exhib. Cat. Chemnitz 2005 450-457, 505 38 Pl. p. 451
Herausgeber/inHarald Marx, Karin Kolb, Ingrid Mössinger
TitelCranach Anlässlich der Ausstellung Cranach vom 13. November 2005 bis 12. März 2006 in den Kunstsammlungen Chemnitz. Eine Ausstellung in Kooperation mit der Gemäldegalerie Alte Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Kolb 2005 A 116, 173 Fn. 259 38
Autor/inKarin Kolb
TitelCranach - Die Gemälde in Dresden und ihre Geschichte
Veröffentlichungin Harald Marx, Ingrid Mössinger, Karin Kolb, eds., Cranach. Gemälde aus Dresden, Exhib. Cat. Chemnitz
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten112-173
Kolb 2005 C 538, 539, 546-549, 551, 551, 555, 557 38
Autor/inKarin Kolb
TitelDokumentation zum Dresdener Cranach-Bestand
Veröffentlichungin Harald Marx, Ingrid Mössinger, Karin Kolb, eds., Cranach. Gemälde aus Dresden, Exhib. Cat. Chemnitz
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten526-572
Schölzel 2005 191 38
Autor/inChristoph Schölzel
TitelZeichnungen unter der Farbschicht. Zu den Unterzeichnungen von Cranachs Gemälden in der Gemäldegalerie Alte Meister und in der Rüstkammer Dresden
Veröffentlichungin Harald Marx, Ingrid Mössinger, Karin Kolb, eds., Cranach. Gemälde aus Dresden, Exhib. Cat. Chemnitz
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten182-197
Kolb 2003 B 305-315
Autor/inKarin Kolb
TitelEin erstaunlich "Nacktes Knäblein" von Lucas Cranach dem Älteren
ZeitschriftDresdener Kunstblätter
Jahrgang48 (2003) 6
Jahr der Veröffentlichung2003
Seiten305-315
Schlegel 2003 64, 65
Autor/inArmgard Schlegel
TitelTechnologische Untersuchungen an Holzbildträgern von Gemälden der Cranachwerkstatt in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Ort der VeröffentlichungDresden
JahrgangSeminararbeit der Hochschule für Bildende Künste Dresden
Jahr der Veröffentlichung2003
Exhib. Cat. Kronach 1994 363 191 Fig. 191
Herausgeber/inClaus Grimm, Johannes Erichsen, Evamaria Brockhoff
TitelLucas Cranach. Ein Maler-Unternehmer aus Franken [Festung Rosenberg, Kronach 17.05 - 21.08.1994; Museum der Bildenden Künste, Leipzig 07.09 - 06.11.1994]
ReiheVeröffentlichungen zur bayerischen Geschichte und Kultur
Band26
Ort der VeröffentlichungAugsburg, Coburg
Jahr der Veröffentlichung1994
Friedländer, Rosenberg 1979 115 No. 222F
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
Herausgeber/inG. Schwartz
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBasel, Boston, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1979
Exhib. Cat. Basel 1974/1976 685, 692 No. 612 Fig. 340
Autor/inDieter Koepplin, Tilman Falk
TitelLukas Cranach. Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphik
Band1, 2
Ort der VeröffentlichungBasel, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1974
Link http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-diglit-104522
Koepplin 1974 A 30 Fig. p. 33
Autor/inDieter Koepplin
TitelZwei Fürstenbildnisse Cranachs von 1509
ZeitschriftPantheon
Jahrgang32
Jahr der Veröffentlichung1974
Seiten25-34
Exhib. Cat. Dresden 1937 14
Autor/inn. a.
TitelLucas Cranach der Ältere und der Jüngere. Ausstellung von Werken aus dem Besitze der Staatlichen Gemäldegalerie und dem Staatlichen Kupferstichkabinet
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1937
Friedländer, Rosenberg 1932 under No. 184
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBerlin
Jahr der Veröffentlichung1932
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/friedlaender1932
Cat. Dresden 1887 609
Autor/inKarl Woermann
TitelKatalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden. Grosse Ausgabe
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1887
Link https://digital.slub-dresden.de/werkansicht/dlf/89861/5
Schäfer 1864 172
Autor/inWilhelm Schäfer
TitelFührer in der Königlichen Gemälde-Gallerie zu Dresden. Erläuterungen und Andeutungen zum Verständnisse sowie zur Würdigung sämmtlicher Gemälde der Galerie. nach der Ordnung der Räume nebst Register der laufenden Nummern
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1864
Cat. Dresden 1862 No. 1767
Autor/inJulius Hübner
TitelVerzeichniss der Königlichen Gemälde-Gallerie zu Dresden. Mit einer historischen Einleitung. Notizen über die Erwerbung und Angaben der Bezeichnung der einzelnen Bilder
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1862
Schäfer 1860 1407
Autor/inWilhelm Schäfer
TitelDie Königliche Gemälde-Gallerie im Neuen Museum zu Dresden. Beschreibung und Erläuterung sämmtlicher Gemälde nach der Ordnung der Räume begleitet von kunsgeschichtlichen und kritischen Erinnerungen
Band1 - 3
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1860
  • Nacktes Knäblein, 1526

Abbildungen

Abbildungen vergleichen
  • overall
  • overall
  • reverse
  • irr
  • x_radiograph
  • other
  • other

Kunsttechnologische Untersuchung

24.10.2012Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie
  • irr

Unterzeichnung

Untersuchungsergebnisse

Zeichenmaterialien

- Eventuell trockenes Medium

Zeichentechnik

- Keine Differenzierung von Umrisslinien und Unterzeichnungslinien möglich, mit Hilfe des Mikroskops dünne graue Linien erkennbar am Ohr, am linken Nasenflügel, an der Unterseite des rechten Unterarms und am kleinen Finger der linken Hand (Unterzeichnung mit einem trockenen Material, Stift?) [1]

- Unterzeichnung ansatzweise erkennbar in der Kontur der Nasenlinie sowie der Nasenflügel, der Lippen und eventuell der Augenlider

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]

[Böhme, Schölzel, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2012]

  • fotografiert von Alexandra Böhme
  • fotografiert von Christoph Schölzel

2005Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie

Unterzeichnung

"keine Differenzierung von Umrisslinien und Unterzeichnungslinien möglich, mit Hilfe des Mikroskops dünne, graue Linien erkennbar am Ohr, am linken Nasenflügel, an der Unterseite des rechten Unterarms und am kleinen Finger der linken Hand (Unterzeichnung mit einem trockenen Material, Stift?)"

Rahmung

"Neuer Zierrahmen: Profilleiste mit vergoldetem Steg. 19./20. Jahrhundert"

[Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]

23.02.2004Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Holzartenbestimmung / Dendrochronologie

Bildträger

  • analysiert von Peter Klein

2003Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Röntgengrobstrukturanalyse
  • x_radiograph
  • erstellt von Staatliche Kunstsammlungen Dresden
  • erstellt von H. Hänsel

2003Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • reverse

Bildträger

"Buchenholz; Brettstärke 1,1-0,4 cm; authentische Rückseite; ein Brett, vertikaler Brettverlauf, stehende Jahrringe, Spaltspuren, allseitig angefasst (rechts breiter, heller)"

[Schlegel 2003, 64-65][1]

[1][Schlegel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]

Erhaltungszustand

Datum2005

"geringer Schädlingsbefall (angeschnittene Fraßgänge); Retuschen an Stirn, Wange, Rückenpartie des Kindes, im schwarzen Hintergrund und im grünen Bereich an der Unterkannte; kleine Farbausbrüche am bereichsweise markanten Craquelée; Signatur stark überarbeitet; mehrschichtiger, vergilbter Firnis."

[Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]

Datum1955

[GGAM, Abt. Restaurierung, sowjetischer Gemäldepass][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]

siehe auch pdf

Restaurierungsgeschichte

Datum1994

[GGAM, Abt. Restaurierung, Meldung][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]

siehe auch pdf

Datum1972

[GGAM, Abt. Restaurierung, Meldung][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]

siehe auch pdf

Datum1928

[Sächs, HstADD, 13458 SKD, GG Nr. 8, Bd. 15, Bl. 197][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]

Datum1898

[Sächs, HstADD, 13458 SKD, GG Nr. 8, Bd. 6, Bl. 133, 136][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]

Datum1871

[Sächs, HstADD, 13458 SKD, GG Nr. 8, Bd. 4, Bl. 15][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]

Datum1860

[Sächs, HStADD, 13458 SKD, GG Nr. 8, Bd. 3, Bl. 96, 98][1]

[Julius Schnorr von Carolsfeld-Tagebücher, in: Dresdner Geschichtsblätter 1903, Nr. 3, 195][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 450]

Zitieren aus dem Cranach Digital Archive

Eintrag mit Autor
<Autorenname>, 'Nacktes Knäblein', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1917/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})
Eintrag ohne Autor
'Nacktes Knäblein', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1917/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})

Helfen Sie uns das Cranach Digital Archive zu verbessern.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Fehler bemerkt haben.