Kreuztragung Christi

Kreuztragung Christi

Titel

Kreuztragung Christi

[Cat. Schwäbisch Hall 2009, 64]

Malerei auf Kiefernholz

Material / Technik

Malerei auf Kiefernholz

[Cat. Schwäbisch Hall 2009, 64]

Das Kreuz besteht aus unbearbeiteten Stämmen, deren einer auf der Vorderseite abgebeilt ist. Dass die heilige Veronika dem Kreuztragenden das Gesicht getrocknet und auf dem Tuch sein Abbild als Vera Icon (wahres Abbild) zurückbehalten hätte, ist Legende. [...] Während die Köpfe der Schergen die Karikatur streifen, weil das Hässliche mit

Das Kreuz besteht aus unbearbeiteten Stämmen, deren einer auf der Vorderseite abgebeilt ist. Dass die heilige Veronika dem Kreuztragenden das Gesicht getrocknet und auf dem Tuch sein Abbild als Vera Icon (wahres Abbild) zurückbehalten hätte, ist Legende. [...] Während die Köpfe der Schergen die Karikatur streifen, weil das Hässliche mit dem Bösen gleichgesetzt wird, bleiben die Gesichter der Berittenen vergleichsweise unbeteiligt. Der schöne Greisenkopf des Simon von Kyrene hebt sich als Blickpunkt heraus. Einer der Schergen tritt nach Christus, um ihn zum Aufstehen zu bewegen. Die trauernden Freunde, Johannes und die Muttergottes, müssen auf der Darstellung gesucht werden, ebenso die barhäuptigen beiden Schächer am rechten Bildrand. Der Kriegsknecht, der nach Christus schlägt, beugt den Kopf so weit herunter, dass unter dem eingeschnittenen Hutrand nur seine Nase zu sehen ist.

[Löcher, in Cat. Schwäbisch Hall 2009, 64]

Zuschreibungen
Werkstatt Lucas Cranach der Ältere
Hans Kemmer (in der Werkstatt von Cranach d. Ä.)

Zuschreibungen

Werkstatt Lucas Cranach der Ältere

["Werkstatt Lucas Cranach d. Ä. (Hans Kemmer)", Heydenreich 2021 B, 67] [Cat. Schwäbisch Hall 2009, 64]

Hans Kemmer (in der Werkstatt von Cranach d. Ä.)

["Werkstatt Lucas Cranach d. Ä. (Hans Kemmer)", Heydenreich 2021 B, 67]

Lucas Cranach der Ältere und Werkstatt

(vermutlich unter Mitarbeit von Hans Kemmer) [Exhib. Cat. Lübeck 2021, no. 20]

Datierungen
um 1520
nach 1537

Datierungen

um 1520

[datiert]

nach 1537

[Feurstein, in Cat. Donaueschingen 1934, 15-16]

Maße
Maße Bildträger: 69 x 54,2 cm, beschnitten

Maße

  • Maße Bildträger: 69 x 54,2 cm, beschnitten

  • [Cat. Donaueschingen 1990, 176]

Signatur / Datierung
Bezeichnet und datiert mittig auf dem Kreuzbalken: Schlangensignet mit angewinkelten Flügeln und der Jahreszahl "1520"

Signatur / Datierung

  • Bezeichnet und datiert mittig auf dem Kreuzbalken: Schlangensignet mit angewinkelten Flügeln und der Jahreszahl "1520"

  • Aufgrund der Diskrepanz zwischen der Jahreszahl und der erst ab 1537 auftretenden Signierform wohl nicht authentisch.

  • [cda 2015]

Eigentümer
Sammlung Würth
Besitzer
Sammlung Würth
Standort
Schwäbisch Hall
CDA ID
DE_SWK_6544
FR (1978) Nr.
FR096B
Permalink
https://lucascranach.org/de/DE_SWK_6544/

Provenienz

  • um 1838 von Major Fischer in Karlsruhe erworben
    [Cat. Donaueschingen 1990, 176]
  • 2003 zusammen mit weiteren Arbeiten aus den Fürstlich Fürstenbergischen Sammlungen, Donaueschingen, von der Sammlung Würth erworben
    [Cat. Schwäbisch Hall 2009, 6]

Ausstellungen

Erfurt 1903, Nr. 28
Schwäbisch Hall 2004, Nr. 5
Lübeck 2021, Nr. 20

Quellen / Publikationen

Erwähnt auf Seite Katalognummer Tafel
Exhib. Cat. Lübeck 2021 196, 197 020 Fig. p. 197
Herausgeber/inDagmar Täube
TitelLucas Cranach der Ältere und Hans Kemmer. Meistermaler zwischen Renaissance und Reformation [Lübeck, St. Annen-Museum]
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2021
Heydenreich 2021 B 60-63, 69 Fig. 7
Autor/inGunnar Heydenreich
TitelHans Kemmer: Spuren künstlerischer Gestaltungsprozesse. Teil II: Wittenberg
Veröffentlichungin Dagmar Täube, ed., Lucas Cranach der Ältere und Hans Kemmer. Meistermaler zwischen Renaissance und Reformation [Lübeck, St. Annen-Museum]
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2021
Seiten59-69
Cat. Schwäbisch Hall 2009 64 5 p. 65
Herausgeber/inC. Sylvia Weber
TitelAlte Meister in der Sammlung Würth. Der ehemals Fürstlich Fürstenbergische Bilderschatz
Ort der VeröffentlichungSchwäbisch Hall
Jahrgang2nd revised edition
Jahr der Veröffentlichung2009
Klein 1994 B 210
Autor/inPeter Klein
TitelHolzartenbestimmung und dendrochronologische Analyse an Gemäldetafeln von Lucas Cranach d.Ä. und seiner Werkstatt
VeröffentlichungAllmuth Schuttwolf, ed., Gotteswort und Menschenbild. Werke von Cranach und seinen Zeitgenossen, Exhib. Cat. Gotha
Ort der VeröffentlichungGotha
Jahr der Veröffentlichung1994
Seiten210-219
Cat. Donaueschingen 1990 176 38 p. 177
Autor/inClaus Grimm, Bernd Konrad
TitelDie Fürstenberg Sammlungen Donaueschingen. Altdeutsche und schweizerische Malerei des 15. und 16. Jahrhunderts
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung1990
Friedländer, Rosenberg 1979 96 B
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
Herausgeber/inG. Schwartz
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBasel, Boston, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1979
Cat. Donaueschingen 1934 15-16
Herausgeber/inHeinrich Feuerstein
TitelFürstlich Fürstenbergische Sammlungen zu Donaueschingen. Verzeichnis der Gemälde
Ort der VeröffentlichungDonaueschingen
Jahrgang4th edition
Jahr der Veröffentlichung1934
Link https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/feurstein1934/0001/image,info
Friedländer, Rosenberg 1932 under no. 85
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBerlin
Jahr der Veröffentlichung1932
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/friedlaender1932
Cat. Donaueschingen 1921 15-16
Autor/inHeinrich Feurstein
TitelFürstlich Fürstenbergische Sammlungen zu Donaueschingen. Verzeichnis der Gemälde
Ort der VeröffentlichungDonaueschingen
Jahrgang3rd edition
Jahr der Veröffentlichung1921
Cat. Donaueschingen 1909 41-42
Autor/inGeorg Tumbült
TitelFürstlich Fürstenbergische Sammlungen zu Donaueschingen. Verzeichnis der Gemälde
Ort der VeröffentlichungStuttgart
Jahrgang2nd edition
Jahr der Veröffentlichung1909
Exhib. Cat. Erfurt 1903 5 028
Herausgeber/inOskar Doering
TitelKatalog der kunstgeschichtlichen Ausstellung zu Erfurt, September 1903
Ort der VeröffentlichungMagdeburg
Jahr der Veröffentlichung1903
Link https://archive.org/details/katalogderkunstg00ange/page/n1/mode/2up
Cat. Donaueschingen 1870 47
Autor/inAlfred Woltmann
TitelFürstlich Fürstenbergische Sammlungen zu Donaueschingen. Verzeichniss der Gemälde
Ort der VeröffentlichungKarlsruhe
Jahr der Veröffentlichung1870
Link https://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=njp.32101067654341&view=1up&seq=3
  • Kreuztragung Christi, um 1520

Abbildungen

Abbildungen vergleichen
  • overall
  • overall
  • irr
  • detail
  • detail
  • detail

Kunsttechnologische Untersuchung

06. 2015Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie
  • irr

Unterzeichnung

BESCHREIBUNG

Zeichengeräte/Material:

- flüssiges schwarzes Zeichenmedium (Rußtinte?) und Pinsel

Typ/Duktus:

- detailreich und freie Unterzeichnung

- dünne bis breitere Linien

- gelegentliche Schraffuren

Funktion:

- relativ verbindliche Vorgabe für die Malerei; Hauptkonturen, Binnenformen und Gesichtszüge angegeben; gelegentlich plastische Wiedergabe in Form von Schraffuren

Abweichungen:

- kleine Präzisierungen der Form während des Malprozesses; kleine Änderung

INTERPRETATION

Zuschreibung:

- Werkstatt Lucas Cranach der Ältere

[Smith, Sandner, Heydenreich, cda 2016]

  • fotografiert von Gunnar Heydenreich
  • fotografiert von Ingo Sandner

1990Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie

Unterzeichnung

Deutliche Pinselunterzeichnung, das gesamte Bild betreffend, mit kräftiger kurzbogiger Zeichnung, die die drastische Anatomie betont. Stilistisch und von der Ausführlichkeit her anderen Arbeiten um 1510 - 1515 entsprechend, wie der "Verspottung Christi", um 1515 (Weimar, Kunstsammlungen)

[Cat. Donaueschingen 1990, 176]

1988Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Holzartenbestimmung / Dendrochronologie

Bildträger

Holzartbestimmung: Pinus sylvestris

Zwei Bretter aus gut gewachsenem Holz mit engen Jahresringen. Keine Vergleichskurve vorhanden.

[Cat. Donaueschingen 1990, 176]

  • untersucht von Peter Klein

Erhaltungszustand

Datum1990

Beschädigungen entlang des linken Bildrandes. Riss im Bereich des Golgotha-Hügels. Wenige Retuschen.

Frühere Parkettierung wurde wieder abgerissen und Platte aufgeleimt.

[Cat. Donaueschingen 1990, 176]

Restaurierungsgeschichte

Datum1860

Restaurierung durch Eggart.

[Cat. Donaueschingen 1990, 176]

Datum1838

Restaurierung durch Mattenheimer.

[Cat. Donaueschingen 1990, 176]

Zitieren aus dem Cranach Digital Archive

Eintrag mit Autor
<Autorenname>, 'Kreuztragung Christi', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SWK_6544/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})
Eintrag ohne Autor
'Kreuztragung Christi', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SWK_6544/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})

Helfen Sie uns das Cranach Digital Archive zu verbessern.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Fehler bemerkt haben.