Bildnis Johann Friedrichs des Großmütigen, Kurfürst von Sachsen

Bildnis Johann Friedrichs des Großmütigen, Kurfürst von Sachsen

Titel

Bildnis Johann Friedrichs des Großmütigen, Kurfürst von Sachsen

[Cat. Schwäbisch Hall 2009, 83]

Malerei auf Lindenholz

Material / Technik

Malerei auf Lindenholz

[Cat. Schwäbisch Hall 2009, 83]

Das knappe Bildfeld und der nah herangezogene grüne Vorhang mit den scharfen gelben Streiflichtern lassen ihm [Johann Friedrich] kaum Entfaltungsmöglichkeiten. Die Stickereien am Wams, der summarisch behandelte braune Pelz, die Goldketten und die Vielzahl an Ringen demonstrieren den fürstlichen Stand, der Blick aus dem Bild sucht Verbündete und loyale Untertanen.

Das knappe Bildfeld und der nah herangezogene grüne Vorhang mit den scharfen gelben Streiflichtern lassen ihm [Johann Friedrich] kaum Entfaltungsmöglichkeiten. Die Stickereien am Wams, der summarisch behandelte braune Pelz, die Goldketten und die Vielzahl an Ringen demonstrieren den fürstlichen Stand, der Blick aus dem Bild sucht Verbündete und loyale Untertanen. [...] Bei unserem Bildnis wurde die das Gesicht entstellende Narbe als störend empfunden und übermalt, ist aber noch sichtbar.

[Löcher, in Cat. Schwäbisch Hall 2009, 83]

Zuschreibung
Werkstatt Lucas Cranach der Jüngere

Zuschreibung

Werkstatt Lucas Cranach der Jüngere

[Cat. Schwäbisch Hall 2009, 83]

Datierungen
nach 1551
um 1550 - 1555

Datierungen

nach 1551

[Cat. Schwäbisch Hall 2009, 83]

um 1550 - 1555

[Cat. Donaueschingen 1990, 184]

Maße
Maße Bildträger: 38 x 27 cm

Maße

  • Maße Bildträger: 38 x 27 cm

  • [Cat. Schwäbisch Hall 2009, 83]

Signatur / Datierung
Keine
Inschriften und Beschriftungen
Rückseitig aufgeklebter Zettel mit der Inv. Nr. 19 des Bestandes von Schloss Hüfingen.

Inschriften und Beschriftungen

Stempel, Siegel, Beschriftungen:

  • Rückseitig aufgeklebter Zettel mit der Inv. Nr. 19 des Bestandes von Schloss Hüfingen.
  • [Cat. Donaueschingen 1990, 184]
Eigentümer
Sammlung Würth
Besitzer
Sammlung Würth
Standort
Schwäbisch Hall
CDA ID
DE_SWK_6549
FR (1978) Nr.
FR-none
Permalink
https://lucascranach.org/de/DE_SWK_6549/

Provenienz

  • Aus der Sammlung Laßberg
    [Cat. Donaueschingen 1990, 184]
  • 2003 zusammen mit weiteren Arbeiten aus den Fürstlich Fürstenbergischen Sammlungen, Donaueschingen, von der Sammlung Würth erworben
    [Cat. Schwäbisch Hall 2009, 6]

Ausstellungen

  • Schwäbisch Hall 2004, Nr. 13

Quellen / Publikationen

Erwähnt auf Seite Katalognummer Tafel
Teget-Welz 2018 218
Autor/inManuel Teget-Welz
TitelVon Gotha in die Ganze Welt. Die Fürstenserie des Monogrammisten IS
Veröffentlichungin Klaus Weschenfelder, ed., Cranach in Coburg. Gemälde von Lucas Cranach d.Ä., Lucas Cranach d.J., der Werkstatt und des Umkreises in den Kunstsammlungen der Veste Coburg
Ort der VeröffentlichungRegensburg
Jahr der Veröffentlichung2018
Seiten209-228
Cat. Schwäbisch Hall 2009 83 13 p. 82
Herausgeber/inC. Sylvia Weber
TitelAlte Meister in der Sammlung Würth. Der ehemals Fürstlich Fürstenbergische Bilderschatz
Ort der VeröffentlichungSchwäbisch Hall
Jahrgang2nd revised edition
Jahr der Veröffentlichung2009
Cat. Donaueschingen 1990 184 42 p. 185
Autor/inClaus Grimm, Bernd Konrad
TitelDie Fürstenberg Sammlungen Donaueschingen. Altdeutsche und schweizerische Malerei des 15. und 16. Jahrhunderts
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung1990
Cat. Donaueschingen 1934 17
Herausgeber/inHeinrich Feuerstein
TitelFürstlich Fürstenbergische Sammlungen zu Donaueschingen. Verzeichnis der Gemälde
Ort der VeröffentlichungDonaueschingen
Jahrgang4th edition
Jahr der Veröffentlichung1934
Link https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/feurstein1934/0001/image,info
Cat. Donaueschingen 1921 17
Autor/inHeinrich Feurstein
TitelFürstlich Fürstenbergische Sammlungen zu Donaueschingen. Verzeichnis der Gemälde
Ort der VeröffentlichungDonaueschingen
Jahrgang3rd edition
Jahr der Veröffentlichung1921
Cat. Donaueschingen 1909 43
Autor/inGeorg Tumbült
TitelFürstlich Fürstenbergische Sammlungen zu Donaueschingen. Verzeichnis der Gemälde
Ort der VeröffentlichungStuttgart
Jahrgang2nd edition
Jahr der Veröffentlichung1909
Cat. Donaueschingen 1870 48
Autor/inAlfred Woltmann
TitelFürstlich Fürstenbergische Sammlungen zu Donaueschingen. Verzeichniss der Gemälde
Ort der VeröffentlichungKarlsruhe
Jahr der Veröffentlichung1870
Link https://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=njp.32101067654341&view=1up&seq=3
Waagen 1848 254
Autor/inGustav Friedrich Waagen
TitelÜber Denkmale der Kunst in Karlsruhe, Freiburg i. Br. und Konstanz
ZeitschriftKunstblatt
Jahrgang29
Jahr der Veröffentlichung1848
  • Bildnis Johann Friedrichs des Großmütigen, Kurfürst von Sachsen, nach 1551

Abbildungen

Abbildungen vergleichen
  • overall
  • overall
  • overall
  • irr

Kunsttechnologische Untersuchung

06. 2015Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie
  • irr

Unterzeichnung

BESCHREIBUNG

Zeichengeräte/Material:

- flüssiges, schwarzes Zeichenmedium und Kielfeder?

Typ/Duktus:

- zögerliche, nachvollziehende Unterzeichnung im Gesicht, sonst freiere dünne Linien

- Schraffuren

Funktion:

- relativ verbindliche Vorgabe für die Malerei; Hauptkonturen, Binnenformen und Gesichtszüge angegeben; plastische Wiedergabe in Form von Schraffuren

Abweichungen:

- kleine Präzisierungen der Form während des Malprozesses; keine Änderungen

INTERPRETATION

Zuschreibung:

- Werkstatt Lucas Cranach der Jüngere

Kommentar:

- Ein Augenpaar sichtbar im Mundbereich deutet auf die Wiederverwendung eines bereits bemalten Bildträgers

[Smith, Sandner, Heydenreich, cda 2016]

  • fotografiert von Gunnar Heydenreich
  • fotografiert von Ingo Sandner

1990Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie

Unterzeichnung

Unterzeichnung hauptsächlich in Binnenkontur. Schwunglos und wenig differenziert. Augenscheinlich Übertragung von einer Vorlage. Katrin Boskamp, Freiburg (mündliche Mitteilung im Juli 1988) entdeckte in Höhe der Mundpartie ein Augenpaar, das offensichtlich nicht zur Unterzeichnung des jetzigen Bildnisses gehört. Wahrscheinlich wurde hier eine bereits bemalte Holztafel verwendet.

[Cat. Donaueschingen 1990, 184]

Erhaltungszustand

Datum1990

Mehrmals übermalt. Malkanten allseitig erhalten.

Rückseite geglättet und mit Schutzanstrich versehen.

[Cat. Donaueschingen 1990, 184]

Bei unserem Bildnis wurde die das Gesicht entstellende Narbe als störend empfunden und übermalt, ist aber noch sichtbar.

[Löcher, in Cat. Schwäbisch Hall 2009, 83]

Zitieren aus dem Cranach Digital Archive

Eintrag mit Autor
<Autorenname>, 'Bildnis Johann Friedrichs des Großmütigen, Kurfürst von Sachsen', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SWK_6549/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})
Eintrag ohne Autor
'Bildnis Johann Friedrichs des Großmütigen, Kurfürst von Sachsen', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SWK_6549/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})

Helfen Sie uns das Cranach Digital Archive zu verbessern.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Fehler bemerkt haben.