Venus und Cupido

Venus und Cupido

Titel

Venus und Cupido

[Exhib. Cat. Düsseldorf 2017, 148-149, No. 60]

Malerei auf Holz, auf Leinwand übertragen

Material / Technik

Malerei auf Holz, auf Leinwand übertragen

[Exhib. Cat. Düsseldorf 2017, 148-149, No. 60]

"Cranachs erste Jahre im Dienst Friedrichs des Weisen sind geprägt von einem starken Innovationsdrang, der in der Malerei mit dieser ersten lebensgroßen Aktdarstellung einer antiken Göttin nördlich der Alpen einen ersten Höhepunkt erreicht. Während Cranachs Malerei dem Betrachter die Reize der Venus so verführerisch vor Augen führt, warnt ihn die

"Cranachs erste Jahre im Dienst Friedrichs des Weisen sind geprägt von einem starken Innovationsdrang, der in der Malerei mit dieser ersten lebensgroßen Aktdarstellung einer antiken Göttin nördlich der Alpen einen ersten Höhepunkt erreicht. Während Cranachs Malerei dem Betrachter die Reize der Venus so verführerisch vor Augen führt, warnt ihn die Inschrift davor, diesen Reizen der Liebesgöttin zu erliegen. So ist es wiederum Venus, die mit einer sanften Handbewegung ihren Sohn Cupido davon abhält, im nächsten Moment einen Liebespfeil auf den Betrachter abzufeuern. In ähnlich paradoxer Weise ist der transparente Schleier der Venus eingesetzt, betont er doch, was er seiner Funktion nach verbergen müsste. Indem er das Spiel von Sehen und Verbergen mit den Möglichkeiten der Malerei auf vielfache Weise verschränkt, etabliert Cranach einen Modus der (Nackt-)Darstellung, der den Betrachter zum aktiven Teilnehmer werden lässt und bei vielen seiner späteren Aktdarstellungen wiederkehren wird."

[Görres, Exhib. Cat. Düsseldorf 2017, 148-149, No. 60]

Zuschreibung
Lucas Cranach der Ältere

Zuschreibung

Lucas Cranach der Ältere

[Exhib. Cat. Düsseldorf 2017, 148-149, No. 60]
[Exhib. Cat. Hamburg 2003, No. 61]
[Friedländer, Rosenberg 1979, 72, No. 22]

Datierung
1509

Datierung

1509

[datiert]

Maße
Maße Bildträger: 213 x 102 cm

Maße

  • Maße Bildträger: 213 x 102 cm

  • [Exhib. Cat. Düsseldorf 2017, 148-149, No. 60]

Signatur / Datierung
Mittig links bezeichnet: Schlangensignet (mit stehenden Flügeln), Initialien "LC" und datiert "1509"

Signatur / Datierung

  • Mittig links bezeichnet: Schlangensignet (mit stehenden Flügeln), Initialien "LC" und datiert "1509"

Inschriften und Beschriftungen
Inschrift: "PELLE CVPIDINEOS TOTO CONAMINE LVXVS NE TVA POSSIDEAT PECTORA CECA VENVS" ("Bezwinge mit ganzer Anstrengung deine Liebesgelüste, damit nicht …

Inschriften und Beschriftungen

Inschriften, Wappen:

  • Inschrift:
  • "PELLE CVPIDINEOS TOTO CONAMINE LVXVS NE TVA POSSIDEAT PECTORA CECA VENVS" ("Bezwinge mit ganzer Anstrengung deine Liebesgelüste, damit nicht Venus dein umnebeltes Herz besitzt.")
  • [Exhib. Cat. Düsseldorf 2017, 148-149, No. 60]
Eigentümer
Staatliche Eremitage, St. Petersburg
Besitzer
Staatliche Eremitage, St. Petersburg
Standort
St. Petersburg
CDA ID
RU_ESP_GE680
FR (1978) Nr.
FR022
Permalink
https://lucascranach.org/de/RU_ESP_GE680/

Provenienz

Erworben 1769 zusammen mit der Sammlung des Grafen Brühl aus Dresden
[Cat. St. Petersburg 1986, 23]

Ausstellungen

Dresden 1899, Nr. 5
Weimar 1972, Nr. 4
Berlin 1983, Nr. E9
Hamburg 2003, Nr. 61
St. Petersburg 2016, Nr. 1
Moskau 2016, Nr. 1
Düsseldorf 2017, Nr. 60

Quellen / Publikationen

Erwähnt auf Seite Katalognummer Tafel
Cat. Coburg 2018 34 under no. 1
Autor/inKlaus Weschenfelder
TitelCranach in Coburg. Gemälde von Lucas Cranach d.Ä., Lucas Cranach d.J., der Werkstatt und des Umkreises in den Kunstsammlungen der Veste Coburg
Ort der VeröffentlichungRegensburg
Jahr der Veröffentlichung2018
Bonnet 2017 40, 41 60
Autor/inAnne-Marie Bonnet
TitelLucas Cranach der Ältere als Primus inter Pares - Competitio et aemulatio in der deutschen Aktmalerei
Veröffentlichungin Gunnar Heydenreich, Daniel Görres, Beat Wismer, eds., Lucas Cranach der Ältere. Meister - Marke - Moderne. [Exhib. Cat. Düsseldorf 2017]
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2017
Seiten38-43
Exhib. Cat. Düsseldorf 2017 148-149 No. 60
HerausgeberGunnar Heydenreich, Daniel Görres, Beat Wismer
TitelLucas Cranach der Ältere. Meister - Marke - Moderne. [anlässlich der Ausstellung "Cranach. Meister - Marke - Moderne", Stiftung Museum Kunstpalast, Düsseldorf, 08. April 2017 - 30. Juli 2017]
Ort der VeröffentlichungMünchen
Jahr der Veröffentlichung2017
Savage, Stijnman 2017 61
Autor/inElizabeth Savage, Ad Stijnman
TitelDie Farbholzschnitte von Lucas Cranach dem Älteren
Veröffentlichungin Gunnar Heydenreich, Daniel Görres, Beat Wismer, eds., Lucas Cranach der Ältere. Meister - Marke - Moderne. [Exhib. Cat. Düsseldorf 2017]
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2017
Seiten58-65
Exhib. Cat. Moscow 2016 46-49 1
HerausgeberThe Pushkin State Museum of Fine Arts, Ministry of Culture of the Russian Federation
TitelKranachi: mezdi Renessansom i Man'erizmom / The Cranachs. Between the renaissance and mannerism
Ort der VeröffentlichungMoscow
Jahr der Veröffentlichung2016
Exhib. Cat. St. Petersburg 2016 71-75 001 Fig. p. 71
Autor/inMaria Pavlovna Garlova
HerausgeberThe State Hermitage Museum, St. Petersburg
TitelKranachi: mezdi Renessansom i Man'erizmom / The Cranachs. Between the renaissance and mannerism
Ort der VeröffentlichungSt. Petersburg
Jahr der Veröffentlichung2016
Bonnet, Görres 2015 9
Autor/inAnne-Marie Bonnet, Daniel Görres
TitelLucas Cranach d. Ä. - Maler der Deutschen Renaissance
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2015
Exhib. Cat. Gotha, Kassel 2015 103 under Nos. 6, 7
HerausgeberJulia Carrasco, Justus Lange, Benjamin D. Spira, Timo Trümper, Stiftung Schloss Friedenstein, Gotha
TitelBild und Botschaft. Cranach im Dienst von Hof und Reformation, [Gotha, Herzogliches Museum; Kassel, Gemäldegalerie Alte Meister, Schloss Wilhelmshöhe]
Ort der VeröffentlichungHeidelberg
Jahr der Veröffentlichung2015
Exhib. Cat. Chemnitz 2005 214, 216 Fn. 16 003 (under)
HerausgeberHarald Marx, Karin Kolb, Ingrid Mössinger
TitelCranach Anlässlich der Ausstellung Cranach vom 13. November 2005 bis 12. März 2006 in den Kunstsammlungen Chemnitz. Eine Ausstellung in Kooperation mit der Gemäldegalerie Alte Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Exhib. Cat. Hamburg 2003 67, 167, 168, 178, 182 61 Pl. 61
HerausgeberBucerius Kunst Forum, Werner Schade
TitelLucas Cranach. Glaube, Mythologie und Moderne [Bucerius Kunst Forum, Hamburg]
Ort der VeröffentlichungOstfildern-Ruit
Jahr der Veröffentlichung2003
Foister 2003 119 61
Autor/inSusan Foister
TitelCranachs Mythologien. Quellen und Originalität
Veröffentlichungin Heinz Spielmann, Werner Schade, eds., Lucas Cranach. Glaube, Mythologie und Moderne, Exhib. Cat. Hamburg 2003
Ort der VeröffentlichungOstfildern-Ruit
Jahr der Veröffentlichung2003
Seiten116-129
Koepplin 2003 C 158, 159 61 fig. 79
Autor/inDieter Koepplin
TitelEin Cranach-Prinzip
Veröffentlichungin Heinz Spielmann, Werner Schade, eds., Lucas Cranach. Glaube, Mythologie und Moderne, Exhib. Cat. Hamburg 2003
Ort der VeröffentlichungOstfildern-Ruit
Jahr der Veröffentlichung2003
Seiten144-165
Robert 2003 108, 109, 112 61 Fig. 5
Autor/inJörg Robert
TitelDie Wahrheit hinter dem Schleier. Lucas Cranachs heidnische Götter und die humanistische Mythenallegorese.
Veröffentlichungin Heiz Spielmann, Werner Schade, eds., Lucas Cranach Glaube Mythologie und Maderne , Exhib. Cat. Hamburg 2003
Ort der VeröffentlichungOstfildern-Ruit
Jahr der Veröffentlichung2003
Seiten102-115
Schade 2003 13
Autor/inWerner Schade
TitelBildhaftigkeit bei Cranach
Veröffentlichungin Heiz Spielmann, Werner Schade, eds., Lucas Cranach Glaube Mythologie und Maderne , Exhib. Cat. Hamburg 2003
Ort der VeröffentlichungOstfildern-Ruit
Jahr der Veröffentlichung2003
Seiten12-21
Spielmann 10
Autor/inHeinz Spielmann
TitelCranach als Parameter
Veröffentlichungin Heiz Spielmann, Werner Schade, eds., Lucas Cranach Glaube Mythologie und Maderne , Exhib. Cat. Hamburg 2003
Ort der VeröffentlichungOstfildern-Ruit
Jahr der Veröffentlichung2003
Seiten6-11
Grimm 1998 74-77 Figs. 9.15, 9.16
Autor/inClaus Grimm
TitelDie Anteile von Meister und Werkstatt. Zum Fall Lucas Cranach d.Ä.
Veröffentlichungin Ingo Sandner, Wartburg-Stiftung Eisenach and Fachhochschule Köln, eds., Unsichtbare Meisterzeichnungen auf dem Malgrund. Cranach und seine Zeitgenossen, Exhib. Cat. Eisenach
Ort der VeröffentlichungRegensburg
Jahr der Veröffentlichung1998
Seiten67-82
Schade, Schuttwolf 1994 17
Autor/inWerner Schade, Allmuth Schuttwolf
TitelMalerei und Plastik
Veröffentlichungin Allmuth Schuttwolf, ed., Gotteswort und Menschenbild. Werke von Cranach und seinen Zeitgenossen, Exhib. Cat. Gotha
Ort der VeröffentlichungGotha
Jahr der Veröffentlichung1994
Seiten15-94
Cat. St. Petersburg 1986 23-24
Autor/inNikolai Nikulin, Boris Asvarishch
TitelThe Hermitage: German and Austrian Paintings
Ort der VeröffentlichungLeningrad
Jahr der Veröffentlichung1986
Exhib. Cat. Berlin 1983 299-301 E9
HerausgeberAltes Museum, Berlin
TitelKunst der Reformationzeit
Ort der VeröffentlichungBerlin
Jahr der Veröffentlichung1983
Cat. St. Petersburg 1981 202
Autor/inn. a.
TitelGosudarstvenny Ermitazh: Zapadnoevropeyskaya zhivopis, Katalog 2: Niderlandy, Flandriya, Belgiya, Gollandiya, Germaniya, Avstriya, Angliya, Daniya, Norvegiya, Finlandiya, Shvetsiya, Vengriya, Polsha, Rumyniya, Chekhoslovakiya
Ort der VeröffentlichungSt. Petersburg
Jahr der Veröffentlichung1981
Friedländer, Rosenberg 1979 72 No. 22 Fig. 22
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
HerausgeberG. Schwartz
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBasel, Boston, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1979
Cat. St. Petersburg 1977 84
Autor/inJ. Koshina
TitelDie Eremitage: Westeuropäische Malerei des 13. bis 18. Jahrhunderts
Ort der VeröffentlichungLeningrad
Jahr der Veröffentlichung1977
Schade 1974 30, 425
Autor/inWerner Schade
TitelDie Malerfamilie Cranach
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1974
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/schade1974
Kislych 1973 71-83
Autor/inGalina S. Kislych
TitelDie Bilder von Lucas Cranach d. Ä. in den Museen der UdSSR
Veröffentlichungin Peter H. Feist, Ernst Ullmann, eds., Lucas Cranach. Künstler und Gesellschaft
Ort der VeröffentlichungWittenberg
Jahr der Veröffentlichung1973
Libmann 1973 57, 58
Autor/inMichail Jakovlevič Libmann
TitelKartiny Lukasa Kranacha Staršego v sovetskich sobranijach
ZeitschriftIskusstvo
Jahrgang36/2
Jahr der Veröffentlichung1973
Seiten57-63
Exhib. Cat. Weimar 1972 B 169 4
HerausgeberSchlossmuseum Weimar
TitelLucas Cranach 1472-1553. Ein großer Maler in bewegter Zeit
Ort der VeröffentlichungWeimar
Jahr der Veröffentlichung1972
Libmann 1972 018
Autor/inMichail Jakovlevič Libmann
TitelDeutsche Malerei in den Museen der Sowjetunion
Ort der VeröffentlichungLeningrad
Jahr der Veröffentlichung1972
Cat. St. Petersburg 1965 76
HerausgeberW. F. Lewinson-Lessing
TitelMeisterwerke aus der Eremitage. Malerei des 14. bis 16. Jahrhunderts
Ort der VeröffentlichungPrague
Jahr der Veröffentlichung1965
Nemilov 1959 B 173-178
Autor/inAlexander Nemilov
TitelDie Gemälde von Lukas Cranach d. Ä. in der Staatlichen Ermitage
ZeitschriftBildende Kunst
Jahr der Veröffentlichung1959
Seiten173-178
Cat. St. Petersburg 1958 318
Autor/inV. F. Levinson-Lessing, A. E. Krol, U. A. Rusakov
TitelGosudarstvenny Ermitazh: Otdel zapadnoevropeyskogo iskusstva: Katalog zhivopisi. T.II [State Hermitage: Department of Western/European art: Catalogue of paintings. Vol. II]
Ort der VeröffentlichungSt. Petersburg, Moscow
Jahr der Veröffentlichung1958
Clark 1958 330-332
Autor/inKenneth Clark
TitelDas Nackte in der Kunst
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung1958
Kostrov 1954 40-42
Autor/inKostrov
TitelPodlinnij format kartini L. Kranacha Starshchevo "Venera i Amur"
ZeitschriftSoobscenija Gosudarstvennogo Ermitaza
Jahrgang6
Jahr der Veröffentlichung1954
Seiten40-42
Nemilov 1953 61
Autor/inAlexander Nemilov
TitelLucas Cranach
ZeitschriftIskusstvo
Jahrgang16
Jahr der Veröffentlichung1953
Seiten57-64
Cat. St. Petersburg 1916 461
Autor/inn. a.
TitelImperatorsky Ermitazh: Kratky katalog kartinnoy galerei [Imperial Hermitage: Concise catalogue of the picture gallery]
Ort der VeröffentlichungSt. Petersburg
Jahr der Veröffentlichung1916
Flechsig 1900 A 86, 252
Autor/inEduard Flechsig
TitelCranachstudien
Band1
Ort der VeröffentlichungLeipzig
Jahr der Veröffentlichung1900
Link http://www.archive.org/stream/cranachstudien01flecuoft
Waagen 1864 132
Autor/inGustav Friedrich Waagen
TitelDie Gemäldesammlungen in der Kaiserlichen Eremitage zu St. Petersburg nebst Bemerkungen über andere dortige Kunstsammlungen
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung1864
Georgi 1790 vol. 2, 481
Autor/inJohann Gottlieb Georgi
TitelVersuch einer Beschreibung der Residenzstadt St. Petersburg und der Merkwürdigkeiten der Gegend, 2 vol.
Ort der VeröffentlichungSt. Petersburg
Jahr der Veröffentlichung1790

Beschreibung/ Interpretation/ Kommentare

"Cranach, der seine Urheberschaft mit dem prominent gegen den dunklen Untergrund platzierten cartellino stolz bezeugt, führt in dieser elaborierten Weise einen italienischen Darstellungstypus in die nordalpine Malerei ein, der auf Werke Botticellis zurückgeht und durch die Venus Lorenzo Costas eindrucksvoll repräsentiert wird. Die deutlichen Parallelen zwischen den beiden Werken ließen die ältere Forschung vermuten, dass Costas Bild ein direktes Vorbild für Cranach gewesen sei. Costas Tafel konnte aber als eines der Werke identifiziert werden, die Gianfrancesco II. Gonzaga, Herzog von Mantua, dem französischen König Franz I. im Jahr 1518 als Geschenk übersandte, was zu einer Datierung um 1515/18 führte. Schon 1507 hatte auch Friedrich III. von Sachsen in einem Brief an Gonzaga sein Interesse an italienischen Werken – denen von Gianfrancescos Hofkünstler Andrea Mantegna – bekundet und dem Mantuaner Herzog dafür deutsche Gemälde gleichen Ranges in Aussicht gestellt, wobei er sicher auch Tafeln seines Hofkünstlers Cranach im Sinn hatte. Für die Beantwortung der Frage, wo Cranach, für den keine eigene Italienreise belegt ist, italienische Vorbilder gesehen haben könnte, scheint der rege Austausch zwischen den europäischen Höfen somit einen nicht zu unterschätzenden Faktor darzustellen."

[Görres, Exhib. Cat. Düsseldorf 2017, 148-149, No. 60]

  • Venus und Cupido, 1509

Abbildungen

Abbildungen vergleichen
  • overall
  • overall
  • x_radiograph
  • x_radiograph
  • x_radiograph
  • detail
  • detail
  • detail

Kunsttechnologische Untersuchung

  • Röntgengrobstrukturanalyse
  • x_radiograph
  • x_radiograph
  • x_radiograph

Bildträger

Malerei von holzernem Träger auf Leinwand übertragen und Maße verändert

[Exhib. Cat. Düsseldorf 2017]

Zitieren aus dem Cranach Digital Archive

Eintrag mit Autor
<Autorenname>, 'Venus und Cupido', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/RU_ESP_GE680/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})
Eintrag ohne Autor
'Venus und Cupido', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/RU_ESP_GE680/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})

Helfen Sie uns das Cranach Digital Archive zu verbessern.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Fehler bemerkt haben.