Dreifaltigkeit

Dreifaltigkeit

Titel

Dreifaltigkeit

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 372]

Malerei auf Lindenholz

Material / Technik

Malerei auf Lindenholz

[Schlegel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 372]

Die herzförmige Tafel zeigt Christus im Schoß Gottvater liegend, beide werdne von einem Wolkenband umringt indem Putti die Werkzeuge der Passion tragen. Die Taube des Heiligen Geistes schwebt von links oben auf Christus hinab.

[Görres, cda 2016]

Zuschreibungen
Werkstatt Lucas Cranach der Jüngere
Nachahmer von Lucas Cranach der Jüngere

Zuschreibungen

Werkstatt Lucas Cranach der Jüngere

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 372]
[Woermann, Cat. Dresden 1887, 619][1]
[Distel 1878, 612][2]

[1] [Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 374, 376, Fn. 3]
[2][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 374, 376, Fn. 4]

Nachahmer von Lucas Cranach der Jüngere

[Posse] ab 1912[1]
[1] [Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 374]

Heinrich Göding der Ältere

[Seidlitz 1893, 378][1]
[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 375, 376, Fn. 5]

Lucas Cranach der Jüngere

"?"
[Hübner 1880][1]
[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 372]

Datierung
um 1584 (?)

Datierung

um 1584 (?)

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 372]

Maße
Maße Bildträger: 85 x 74,5 cm

Maße

  • Maße Bildträger: 85 x 74,5 cm

  • [Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 372]

Signatur / Datierung
Keine
Inschriften und Beschriftungen
Rückseitig auf dem Bildträger: ; in schwarzen Druckbuchstaben: "Inv. 648"

Inschriften und Beschriftungen

Stempel, Siegel, Beschriftungen:

  • Rückseitig auf dem Bildträger: [Gal.-Nr., mehrfach]; in schwarzen Druckbuchstaben: "Inv. 648"
  • [Schlegel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 372]
Eigentümer
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Besitzer
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Standort
Dresden
CDA ID
DE_SKD_GG1953
FR (1978) Nr.
FR-none
Permalink
https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1953/

Provenienz

  • 1879 aus Schloss Colditz zur Dresdener Galerie

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 374]

Ausstellungen

Nürnberg 1997, 171
Chemnitz 2005, Nr. 28

Quellen / Publikationen

Erwähnt auf Seite Katalognummer Tafel
Koepplin 2017 34, 37 Fn. 66, 68, 69
Autor/inDieter Koepplin
TitelLucas Cranach Herz-Holzschnitt von 1505, betrachtet im Sinne des Johannes von Staupitz
Veröffentlichungin Gunnar Heydenreich, Daniel Görres, Beat Wismer, eds., Lucas Cranach der Ältere. Meister - Marke - Moderne. [Exhib. Cat. Düsseldorf 2017]
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2017
Seiten28-37
Grebe 2015 322, 323, 328 Fig. 3
Autor/inAnja Grebe
TitelDas 'sprechende' Retabel. Neue Überlegungen zum Colditzer Altar Lucas Cranachs des Jüngeren
Veröffentlichungin Elke E. Werner, Anne Eusterschulte, Gunnar Heydenreich, eds., Lucas Cranach der Jüngere und die Reformation der Bilder
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2015
Seiten318-329
Maaz 2010 94, 95
Autor/inBernhard Maaz
TitelCranach in der Gemäldegalerie Alte Meister Dresden
Ort der VeröffentlichungBerlin, Munich
Jahr der Veröffentlichung2010
Exhib. Cat. Chemnitz 2005 372-377 28 Pl. p. 373
Herausgeber/inHarald Marx, Karin Kolb, Ingrid Mössinger
TitelCranach Anlässlich der Ausstellung Cranach vom 13. November 2005 bis 12. März 2006 in den Kunstsammlungen Chemnitz. Eine Ausstellung in Kooperation mit der Gemäldegalerie Alte Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Kolb 2005 C 533, 550, 552, 553 28
Autor/inKarin Kolb
TitelDokumentation zum Dresdener Cranach-Bestand
Veröffentlichungin Harald Marx, Ingrid Mössinger, Karin Kolb, eds., Cranach. Gemälde aus Dresden, Exhib. Cat. Chemnitz
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten526-572
Schölzel 2005 197 28 Figs. 101a, 101b
Autor/inChristoph Schölzel
TitelZeichnungen unter der Farbschicht. Zu den Unterzeichnungen von Cranachs Gemälden in der Gemäldegalerie Alte Meister und in der Rüstkammer Dresden
Veröffentlichungin Harald Marx, Ingrid Mössinger, Karin Kolb, eds., Cranach. Gemälde aus Dresden, Exhib. Cat. Chemnitz
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten182-197
Schulze 2004 219
Autor/inIngrid Schulze
TitelLucas Cranach d. J. und die protestantische Bildkunst in Sachsen und Thüringen. Frömmigkeit, Theologie, Fürstenreformation
Ort der VeröffentlichungBucha near Jena
Jahr der Veröffentlichung2004
Cat. Nuremberg 1997 171
Autor/inKurt Löcher
TitelDie Gemälde des 16. Jahrhunderts. Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
Ort der VeröffentlichungOstfildern-Ruit
Jahr der Veröffentlichung1997
Zimmermann E. H. 1953 214, 215
Autor/inErnst Heinrich Zimmermann
TitelBeiträge zum Werk Lucas Cranachs d. J.
ZeitschriftZeitschrift für Kunstwissenschaft
JahrgangVol. 7, 3/4
Jahr der Veröffentlichung1953
Seiten209-215
Cat. Dresden 1912 198
Autor/inHans Posse
TitelKatalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden. Kleine Ausgabe
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1912
Link https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dresden1912/0009/image,info,thumbs
Cat. Dresden 1896 637
Autor/inKarl Woermann
TitelKatalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden. Grosse Ausgabe
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1896
Link https://archive.org/details/katalogderknigli1896geml/page/n3/mode/2up
Seidlitz 1893 378
Autor/inWoldemar von Seidlitz
TitelZu den echten Bildern des älteren Cranach
ZeitschriftRepertorium für Kunstwissenschaft
Jahrgang16
Jahr der Veröffentlichung1893
Seiten377-378
Cat. Dresden 1887 619
Autor/inKarl Woermann
TitelKatalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden. Grosse Ausgabe
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1887
Link https://digital.slub-dresden.de/werkansicht/dlf/89861/5
Cat. Dresden 1880 No. 1949
Autor/inJulius Hübner
TitelVerzeichniss der Königlichen Gemälde-Gallerie zu Dresden. Mit einer historischen Einleitung, Notizen über die Erwerbung, Angabe der Bezeichnung der einzelnen Bilder und einem Preis-Verzeichnis der verkäuflichen Kupferstiche nach Gemälde der Galerie
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1880
Link https://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=uva.x000768110&view=1up&seq=5
Leipziger Zeitung 1878 612
Autor/inn. a.
TitelWissenschaftliche Beilage der Leipziger Zeitung
ZeitschriftLeipziger Zeitung
JahrgangNo. 101 (1878)
Jahr der Veröffentlichung1878
  • Dreifaltigkeit, um 1584 (?)

Abbildungen

Abbildungen vergleichen
  • overall
  • overall
  • reverse
  • irr
  • other
  • other

Kunsttechnologische Untersuchung

01.11.2012Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie
  • irr

Unterzeichnung

Untersuchungsergebnisse

Zeichenmaterialien

- Trocken (Kreide)

Zeichentechnik

- Unterzeichnung mit trockenem Material (Kreide) in unterschiedlicher Dichte und Intensität; Figur des Christus in wenigen, sich teilweise korrigierenden Strichen angedeutet , Faltenwurf unter der Christusfigur in lebendigen, für die nachfolgende Malerei wenig verbindlichen Strichen, einfache Schraffuren bzw. lockere Zickzacklinie zur Bezeichnung der Gemäldezonen, die in der Malerei dunkler erscheinen sollen; Engel in dicht und präzise gezeichneten, teilweise suchenden Linien; Schraffuren zur Bezeichnung der Schattenseiten; nur geringfügige Korrekturen innerhalb der Zeichnung und Abweichungen zur nachfolgenden Malerei beispielsweise am linken Arm des das Kreuz tragenden Engels [1]

- Unterzeichnung weiterhin erkennbar in teilweise von der Malerei nicht ausgeführten Linien der Schwanzfedern der Taube des Heiligen Geistes, rechter Arm des Kreuz tragenden Engels

- Pentimento: Knoten des Gürtels bei Gottvater ursprünglich etwas größer angelegt

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 372]

[Böhme, Schölzel, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2012]

  • fotografiert von Christoph Schölzel
  • fotografiert von Alexandra Böhme

2005Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie

Unterzeichnung

"Unterzeichnung mit trockenem Material (Kreide) in unterschiedlicher Dichte und Intensität; Figur des Christus in wenigen, sich teilweise korrigierenden Strichen angedeutet, Faltenwurf unter der Christusfigur in lebendigen, für die nachfolgende Malerei wenig verbindlichen Strichen, einfache Schraffuren bzw. Lockere Zickzacklinie zur Bezeichnung der Gemäldezonen, die in der Malerei dunkler erscheinen sollen; Engel in dicht und präzise gezeichneten, teilweise suchenden Linien; Schraffuren zur Bezeichnung der Schattenseiten; nur geringfügige Korrekturen innerhalb der Zeichnung und Abweichungen zur nachfolgenden Malerei beispielsweise am linken Arm des das Kreuz tragenden Engel."

Rahmung

"Neuer Zierrahmen: profilierter schwarzer Rahmen, 19. Jahrhundert"

[Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 372]

2003Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • other
  • reverse

Bildträger

"Herzform, vier Bretter, vertikaler Brettverlauf, Zahnhobelspuren"

[Schlegel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 372]

Erhaltungszustand

Datum2005

"Brettstärke 0,5 cm (gedünnt); Flachparkett aus neun Längsleisten (fortlaufend nummeriert) und sechs Einschubleisten (Nadelholz), Sägespuren an allen Tafelkanten; rötliche Lasur über Rückseite und Parkettierung."

"durchgeriebene Farbe besonders in der Figur Christi, dem Kopf und Bart von Gottvater; Retuschen über das gesamte Bild, besonders Lendentuch Christi fast vollständig übermalt; glänzender Firnis."

[Schlegel, Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 372]

Restaurierungsgeschichte

Datum1996

[GGAM, Abt. Restaurierung, Restaurierungsprotokoll][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 372]

siehe auch pdf

Datum1880

[Sächs. HStADD, 13458 SKD, GG Nr. 8, Bd. 8 a, Bd. 5, Bl. 23][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 372]

Zitieren aus dem Cranach Digital Archive

Eintrag mit Autor
<Autorenname>, 'Dreifaltigkeit', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1953/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})
Eintrag ohne Autor
'Dreifaltigkeit', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1953/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})

Helfen Sie uns das Cranach Digital Archive zu verbessern.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Fehler bemerkt haben.