Auferweckung des Lazarus

Auferweckung des Lazarus

Titel

Auferweckung des Lazarus

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 312]

Malerei auf Buchenholz

Material / Technik

Malerei auf Buchenholz

[Klein, Bericht 2003]

Lindenholz

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 312]

Christus, am rechten Rand der Darstellung stehend, hat den Lazarus bereits von den Toten auferweckt. Das Grab ist geöffnet, gestützt vom Apostel Petrus entsteigt der leichenblasse Lazarus daraus hinauf und blickt zu Jesus auf. Seine Schwestern Maria Magdalena und Martha knien mit gefalteten Händen am Rande des Grabes. Eine Gruppe

Christus, am rechten Rand der Darstellung stehend, hat den Lazarus bereits von den Toten auferweckt. Das Grab ist geöffnet, gestützt vom Apostel Petrus entsteigt der leichenblasse Lazarus daraus hinauf und blickt zu Jesus auf. Seine Schwestern Maria Magdalena und Martha knien mit gefalteten Händen am Rande des Grabes. Eine Gruppe aus Männern und Frauen wohnen dem Wunder bei. Über ihren Köpfen weitet sich der Blick in eine Landschaft.

[Görres, cda 2016]

Zuschreibungen
Werkstatt Lucas Cranach der Ältere
Lucas Cranach der Jüngere

Zuschreibungen

Werkstatt Lucas Cranach der Ältere

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 312]
[Schäfer 1860][1]
[Schuchardt 1851 A][1]

[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 314]

Lucas Cranach der Jüngere

"mässiges Bild aus der früheren Zeit des jüngeren Cranach"
[Waagen 1858][1]
[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 314]

Lucas Cranach der Ältere

[Matthäis, Cat. Dresden 1835, Bd. 1, No. 159][1]
[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 314, 316]

Datierungen
um 1535
nach 1537

Datierungen

um 1535

"Freundlicher Hinweis von Prof. Dr. Dieter Koepplin, Basel, schriftliche Mitteilung vom 30. Juli 2005"
[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 314, 316, Fn. 5]

nach 1537

[Friedländer, Rosenberg 1932]

Maße
Maße Bildträger: 123 x 85 x 1,4 cm

Maße

  • Maße Bildträger: 123 x 85 x 1,4 cm

  • [Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 312]

Signatur / Datierung
Keine
Inschriften und Beschriftungen
Rückseitig auf dem Bildträger: ; auf einem Zettel: "9" Rückseitig auf dem Zierrahmen: In blauer Kreide: "105"

Inschriften und Beschriftungen

Stempel, Siegel, Beschriftungen:

  • Rückseitig auf dem Bildträger:
  • [Gal.-Nr. mehrfach]; auf einem Zettel: "9"
  • Rückseitig auf dem Zierrahmen: In blauer Kreide: "105"
  • [Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 312]
Eigentümer
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Besitzer
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Standort
Dresden
CDA ID
DE_SKD_GG1934
FR (1978) Nr.
FR366B
Permalink
https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1934/

Provenienz

  • Unter den 18 Cranach-Gemälden, die Kurfürst Johann Georg II am 20. November 1657 in die Kunstkammer einliefern ließ.
    [Sächs. HStADD, Cap. X a, Nr. 36 (Posse)[1]

  • Nach Auflösung der Kunstkammer an die Gemäldegalerie abgegeben

  • [Matthäi, Cat. Dresden 1835, Bd. 1 No. 159][1]

  • Rückkehr aus der UdSSR

[Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 314]
[1][Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 314, 316]

Ausstellungen

Dresden 1937, 17
Chemnitz 2005, Nr. 19

Quellen / Publikationen

Erwähnt auf Seite Katalognummer Tafel
Görres 2015 A 254
Autor/inDaniel Görres
TitelVon Fürsten und Bürgern, Theologen und Malern. Repräsentation und Memoria in Bildprogrammen Cranachs des Jüngeren
Veröffentlichungin, Elke A. Werner, Anne Eusterschulte, Gunnar Heydenreich, eds., Lucas Cranach der Jüngere und die Reformation der Bilder
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2015
Link https://lucascranach.org/application/files/4615/6232/3882/Goerres_2015_-_Fuersten_und_Buerger.pdf
Seiten141-151
Görres et al. 2015 254
Autor/inDaniel Görres, Gunnar Heydenreich, Jana Herrschaft
TitelDie Werkstatt Cranachs des Jüngeren
Veröffentlichungin R. Enke, K. Schneider, J. Strehle, eds., Lucas Cranach der Jüngere. Entdeckung eines Meisters
Ort der VeröffentlichungMunich
Jahr der Veröffentlichung2015
Link https://lucascranach.org/application/files/7116/2097/3065/Heydenreich_Goerres_Herrschaft_2015_Die_Werkstatt_Cranachs_des_Juengeren.pdf
Seiten64-77
Exhib. Cat. Chemnitz 2005 312-317, 346 19 Pl. p. 313
Herausgeber/inHarald Marx, Karin Kolb, Ingrid Mössinger
TitelCranach Anlässlich der Ausstellung Cranach vom 13. November 2005 bis 12. März 2006 in den Kunstsammlungen Chemnitz. Eine Ausstellung in Kooperation mit der Gemäldegalerie Alte Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Kolb 2005 A 173 Fn. 259 19
Autor/inKarin Kolb
TitelCranach - Die Gemälde in Dresden und ihre Geschichte
Veröffentlichungin Harald Marx, Ingrid Mössinger, Karin Kolb, eds., Cranach. Gemälde aus Dresden, Exhib. Cat. Chemnitz
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten112-173
Kolb 2005 C 531, 541-547, 549-551, 553-557 19
Autor/inKarin Kolb
TitelDokumentation zum Dresdener Cranach-Bestand
Veröffentlichungin Harald Marx, Ingrid Mössinger, Karin Kolb, eds., Cranach. Gemälde aus Dresden, Exhib. Cat. Chemnitz
Ort der VeröffentlichungCologne
Jahr der Veröffentlichung2005
Seiten526-572
Friedländer, Rosenberg 1979 143 No. 366B
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
Herausgeber/inG. Schwartz
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBasel, Boston, Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung1979
Exhib. Cat. Dresden 1937 17
Autor/inn. a.
TitelLucas Cranach der Ältere und der Jüngere. Ausstellung von Werken aus dem Besitze der Staatlichen Gemäldegalerie und dem Staatlichen Kupferstichkabinet
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1937
Friedländer, Rosenberg 1932 293c
Autor/inMax J. Friedländer, Jakob Rosenberg
TitelDie Gemälde von Lucas Cranach
Ort der VeröffentlichungBerlin
Jahr der Veröffentlichung1932
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/friedlaender1932
Cat. Dresden 1887 613, 614
Autor/inKarl Woermann
TitelKatalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Dresden. Grosse Ausgabe
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1887
Link https://digital.slub-dresden.de/werkansicht/dlf/89861/5
Lindau 1883 283
Autor/inMartin Bernhard Lindau
TitelLucas Cranach. Ein Lebensbild aus dem Zeitalter der Reformation
Ort der VeröffentlichungLeipzig
Jahr der Veröffentlichung1883
Schäfer 1860 909, 910
Autor/inWilhelm Schäfer
TitelDie Königliche Gemälde-Gallerie im Neuen Museum zu Dresden. Beschreibung und Erläuterung sämmtlicher Gemälde nach der Ordnung der Räume begleitet von kunsgeschichtlichen und kritischen Erinnerungen
Band1 - 3
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1860
Waagen 1858 38
Autor/inGustav Friedrich Waagen
TitelEinige Bemerkungen über die neue Aufstellung, Beleuchtung und Catalogisierung der Königlichen Gemäldegallerie zu Dresden
Ort der VeröffentlichungBerlin
Jahr der Veröffentlichung1858
Schuchardt 1851 C 45 238
Autor/inChristian Schuchardt
TitelLucas Cranach des Aeltern Leben und Werke. Zweiter Theil
Ort der VeröffentlichungLeipzig
Jahr der Veröffentlichung1851
Link http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/schuchardt1851bd2
Cat. Dresden 1835 No. 159
Autor/inFriedrich Matthäi
TitelVerzeichniss der Königlich Sächsischen Gemälde-Galerie zu Dresden. Erste Hauptabteilung. Die Gemälde der äusseren Galerie; Zweite Hauptabteilung. Die Gemälde der inneren Galerie, der Abteilung H. der äusseren galerie, und des Pastellcabinets
Band1, 2
Ort der VeröffentlichungDresden
Jahr der Veröffentlichung1835
  • Auferweckung des Lazarus, um 1535

Abbildungen

Abbildungen vergleichen
  • overall
  • overall
  • overall
  • reverse
  • irr
  • other
  • other

Kunsttechnologische Untersuchung

26.10.2012Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Infrarot-Reflektografie
  • irr

Unterzeichnung

Untersuchungsergebnisse

Zeichenmaterialien

Zeichentechnik

- Nur wenige von der Malerei abweichende Linien (lineare Unterzeichnung oder Formenkorrekturen innerhalb der Malerei?), beispielsweise an der nach unten zeigenden Hand des Christus, im Landschaftshintergrund in der Bildmitte und an der Ferse des Lazarus [1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 312]

[Böhme, Schölzel, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2012]

  • fotografiert von Christoph Schölzel
  • fotografiert von Alexandra Böhme

2005Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

Unterzeichnung

"nur wenig von der Malerei abweichende Linien (lineare Unterzeichnung oder Formenkorrekturen innerhalb der Malerei?), beispielsweise an der nach unten zeigenden Hand des Christus, im Landschaftshintergrund in der Bildmitte und an der Ferse des Lazarus"

Rahmung

"Neuer Zierrahmen: vergoldeter Stuckrahmen im Stil der Dresdener Galerierahmen des 18. Jahrhunderts, 19 Jahrhunderts"

[Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 312]

31.10.2003Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • Holzartenbestimmung / Dendrochronologie

Bildträger

Holzartenbestimmung: Buche

Jüngster Jahrring: 1530

[Klein Bericht, 31.10.2003]

  • analysiert von Peter Klein

2003Technologische Untersuchung / Naturwissenschaftliche Materialanalyse

  • reverse

Bildträger

"Brettstärke 1,4 cm; authentische Rückseite; vier Bretter, vertikaler Brettverlauf, Schropphobelspuren, umlaufender Falz., Fugen mit Werg kaschiert"

[Schlegel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 312]

Erhaltungszustand

Datum2005

"Einlaufrisse mit Werg kaschiert, zweite Fuge mit Holzspan ausgesetzt und textilen Streifen überklebt, Fugensicherung mit Klötzchen."

"Schädlingsbefall (Ausflugslöcher); Retuschen besonders entlang der Fuge, beim rot gewandeten Mann im Profil und am unteren Bildrand; kleine Abriebstellen der Farbe und kleine Farbverluststellen an den Craqueleekanten; älterer, vergilbter Firnis"

[Schlegel, Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 312]

Datum1955

[GGAM, Abt. Restaurierung, sowjetischer Gemäldepass][1]

[1][Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 312]

Restaurierungsgeschichte

Datum2005

  • in Vorbereitung für die Cranach-Ausstellung in Chemnitz (Rahmen)

siehe pdf

Datum1843

Restaurierungsnotiz auf der Rückseite des Bildes

[Schölzel, Exhib. Cat. Chemnitz 2005, 312]

Zitieren aus dem Cranach Digital Archive

Eintrag mit Autor
<Autorenname>, 'Auferweckung des Lazarus', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1934/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})
Eintrag ohne Autor
'Auferweckung des Lazarus', <Titel des Dokuments, Feldeintrags oder der Abbildung>, [<Datum des Dokuments oder der Abbildung>], in: Cranach Digital Archive, https://lucascranach.org/de/DE_SKD_GG1934/ (zuletzt aufgerufen am {{dateAccessed}})

Helfen Sie uns das Cranach Digital Archive zu verbessern.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Fehler bemerkt haben.