DE / EN

DE / EN
kopfbild_s5_kontakt.jpg

I. Allgemeines

  • Das Cranach Digital Archive (cda) ist ein internetbasiertes, öffentliches und gebührenfreies Angebot (www.lucascranach.org) für die Forschung und Lehre. Das Cranach Digital Archive bietet Ihnen verschiedene Dienste (Werkzeuge, Inhalte, Bilder, Daten, Texte und Mediendateien) (die "Dienste") an.
  • Die Nutzung des Cranach Digital Archive ist nur auf Grundlage der nachfolgenden Bedingungen gestattet. Bevor Sie daher die Dienste nutzen, lesen Sie diese Nutzungsbedingungen bitte sorgfältig durch. Die Nutzung der Dienste setzt voraus, dass Sie diesen Nutzungsbedingungen zugestimmt haben. Wenn Sie den Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, sind Sie nicht zur Nutzung der Dienste berechtigt.
  • Das Cranach Digital Archive behält sich vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit anzupassen. Bitte lesen Sie die Bedingungen daher in regelmäßigen Abständen durch. Wenn Sie mit den geänderten Bedingungen nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung der Dienste einstellen.
  • Die Dienste werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Auf die Erbringung der Dienste insgesamt oder einzelner Dienste besteht kein Anspruch.
  • Das Cranach Digital Archive behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen an der bereitgestellten Software und an den Inhalten vorzunehmen.
  • Das Cranach Digital Archive weist darauf hin, dass die nach diesen Nutzungsbedingungen bereitgestellten Dienste nicht jederzeit und nicht ununterbrochen störungsfrei zur Verfügung gestellt werden können. Der Betrieb des Cranach Digital Archives richtet sich nach den jeweiligen technischen und betrieblichen Möglichkeiten. Das Cranach Digital Archive übernimmt daher keine Verpflichtung auf Gewährung des Zugangs zu dem Dienst noch kann es gewährleisten, dass dieser Dienst stets oder mit einer bestimmten Übertragungsgeschwindigkeit zur Verfügung steht. Das Cranach Digital Archive übernimmt ferner keine Gewähr für die Verwendbarkeit der Dienste für die von Ihnen verfolgten Zwecke sowie die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit angezeigter Inhalte.

II. Urheberrechte, Verwertungsbefugnis

  • Das Cranach Digital Archive wird vom Anbieter auf einem Server zum Abruf über das Internet bereitgehalten. Im Cranach Digital Archive sind sowohl gemeinfreie als auch urheberrechtlich geschützte Dienste enthalten. Sie dürfen diese nur unter Beachtung des Urheberrechts sowie unter Einhaltung der im Einzelfall genannten Rechte der Bildgeber weiterverwenden. In Fällen, in denen das Cranach Digital Archive nicht oder nur eingeschränkt über die Nutzungsrechte verfügt, sind diese bei den Urhebern oder deren Vertretern vom Nutzer selbst einzuholen. Das Cranach Digital Archive haftet nicht für Ansprüche Dritter, die sich aus der Verletzung des Urheberrechts ergeben.
  • Der Abruf der Dienste ist in Form eines Lesezugriffs möglich; die Anfertigung von Kopien einzelner Seiten oder Inhalte, insbesondere des Bildmaterials, ist nicht gestattet, ebenso wenig eine systematische Speicherung von größeren Teilen oder dem Datenbestand als Ganzes in elektronischer, elektromagnetischer oder ähnlicher Form.
  • Die über das Cranach Digital Archive zur Verfügung gestellten Dienste sind, insofern sie urheberrechtlich geschützt sind, ohne Einverständnis des Urhebers bzw. des Rechteinhabers ausschließlich zu Lehr- und Forschungszwecken zu verwenden. Dabei ist die Quelle gemäß den im Cranach Digital Archive veröffentlichten Richtlinien zu zitieren. Die öffentliche Präsentation in Lehreinrichtungen und Museen ist gestattet.
  • Reproduktionen und elektronische Speicherung von über das Cranach Digital Archive bezogenen, urheberrechtlich geschützten Bild- und Mediendateien für Archivzwecke des Nutzers/der Nutzerin sowie die Weitergabe und Zurverfügungstellung an Dritte außerhalb von Forschung und Lehre sind nicht gestattet. Sonderfälle bedürfen der Genehmigung der jeweiligen Rechteinhaber.
  • Vor jeder Veröffentlichung im Druck oder in anderen Medien ist die ausdrückliche Erlaubnis des Rechteinhabers einzuholen, sofern die genutzten Bild- und Mediendateien urheberrechtlich geschützt sind.
  • Eine Entstellung des urheberrechtlich geschützten Werks durch Abzeichnen, Nachfotografieren, Fotocomposing oder elektronische Hilfsmittel ist nicht gestattet. Ausnahmen bedürfen einer gesonderten Vereinbarung mit den jeweiligen Rechteinhabern.

III. Ergänzende Information zum Bildrecht und zur Verwendung der Bilder im Cranach Digital Archive

  • Die im Cranach Digital Archive recherchierbaren Bilder dürfen in der Hochschullehre, im Schulunterricht und zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch genutzt werden, ohne dass eine Genehmigung eingeholt oder eine Gebühr entrichtet werden muss. Wenn Sie die Bilder außerhalb von Lehre und Forschung nutzen wollen, müssen Sie mögliche urheberrechtliche Ansprüche Dritter berücksichtigen und gegebenenfalls selbst die Nutzungsgenehmigung einholen.
  • Die Fotografien von Kunstwerken, die sog. Lichtbilder oder Lichtbildwerke werden im Urheberrecht geschützt (UrhG § 72, sog. Leistungsschutzrecht). Handelt es sich um ein Foto, das durch einfaches technisches Abfotografieren einer meist zweidimensionalen Vorlage entstanden ist, entsteht ein sog. Lichtbild. Der Schutz erlischt 50 Jahre nach Herstellung des Lichtbildes, bzw. 50 Jahre nach seinem ersten erlaubten Erscheinen. Handelt es sich um ein Foto, das z.B. durch die Wahl des Blickwinkels und der Beleuchtung eine eigene Werkqualität aufweist, gilt es als sog. Lichtbildwerk und ist als solches bis 70 Jahre nach dem Tod des Fotografen geschützt (§ 64 UrhG).
  • Die Genehmigung zur Verwertung muss bei den Institutionen oder Fotografen direkt eingeholt werden. Im Cranach Digital Archive sind wir bemüht, die Rechteinhaber der Lichtbilder angemessen auszuzeichnen. Gegebenenfalls müssen Sie vom Nutzer selber recherchiert werden. Zumeist kann die Information im Bildnachweis helfen, die die Quelle des Bildes angibt.

IV. Verhaltenspflichten des Nutzers, Haftungsfreistellung, Vertragsstrafe

  • Sie sind nicht berechtigt, die Dienste in missbräuchlicher Art und Weise zu nutzen, in die Dienste einzugreifen oder auf die Dienste in anderer Weise als über die vom Cranach Digital Archive bereitgestellten Benutzeroberflächen und/oder Schnittstellen zuzugreifen. Es ist Ihnen untersagt, auf die Dienste in automatisierter Weise zuzugreifen, beispielsweise mit Robots oder Skripts.
  • Sie sind zur Beachtung der publizistischen Grundsätze des Deutschen Presserats (Pressekodex) sowie zur Beachtung der allgemeinen Gesetze, insb. des Gesetzes über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (UrhG) verpflichtet.
  • Für eine Verletzung des allgemeinen Presserechts, des Urheberrechts oder sonstiger allgemeiner Gesetze durch eine abredewidrige oder sinnentstellende Verwendung in Bild und Text übernimmt das Cranach Digital Archive keine Haftung. Bei Verletzung solcher Rechte ist allein der Nutzer/die Nutzerin etwaigen Dritten gegenüber schadensersatzpflichtig und wird das Cranach Digital Archive insoweit von allen Ansprüchen Dritter freistellen. Daneben ist der Nutzer/die Nutzerin verpflichtet, an das Cranach Digital Archive eine Vertragsstrafe in Höhe von 100 Prozent des dem Rechteinhaber zustehenden Schadensersatzes zu zahlen. Die Geltendmachung weitergehender Schadensersatzansprüche des Cranach Digital Archive gegenüber dem Nutzer/der Nutzerin bleiben vorbehalten.

V. Haftungsausschluss

  • Das Cranach Digital Archive haftet auf Schadensersatz - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Stiftung Museum Kunstpalast, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen sowie bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Bei leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung auf den Ersatz des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens bis zur Höhe von max. EUR 2.500,00 begrenzt.
  • Für nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Vermögensschäden, die nicht auf der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhen, haftet das Cranach Digital Archive der Höhe nach begrenzt nur bis zu einem Betrag von EUR 1.000,00.
  • Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für von dem Cranach Digital Archive, seinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen schuldhaft verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

VI. Sonstiges

  • Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Düsseldorf.
  • Soweit vorstehend nicht besonders aufgeführt, unterliegt jegliche Nutzung dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, speziell dem deutschen Urheberrecht.

Düsseldorf, den 17. Januar 2012
cda@smkp.de